Frage von Kolleg38, 127

Bei 4000 Kalorien nicht zunehmen?

Hallo,

Ich bin 15 Jahre 1.78 groß und wiege 65kg momentan esse ich 4000 Kalorien und nehme nicht zu :/ wie kann das sein Unten stelle ich euch mal rein was ich alles esse aif die Spalten Frühstück etc nicht eingehen da ich einfach alles eingetragen hab Frühstück zum Teil bei mittag und Abendessen auch bei mittag! Das esse ich also so über den Tag verteilt! Ich gehe 4 mal die woche 1 stunde ins gym!

Vielen Dank Schonmal

Antwort
von FlyingCarpet, 71

Wenn Du das erst seit kurzem machst, wirkt es sich noch nicht aus. Das dauert, ohne entsprechend abgestimmtest Training wirst Du Fett ansetzen. Denk bei einem Eiweissüberschuss auf jeden Fall daran, ausserordentlich viel zu trinken. Jungen in der Wachstumsphase verkraften allerdings Kalorienbomben sehr gut.

Antwort
von ShimizuChan, 50

Du solltest am besten mal zum Arzt gehen, das kann durchaus eine Schilddrüsenüberfunktion zur Folge haben, oder etwas anders Körperliches.

Antwort
von Yannick1998, 56

Wenn du so über ein Monat ist garantiere ich dir dass du zunimmst wenn du nicht grad jeden Tag Ausdauer Lauf oder so machst

Kommentar von Kolleg38 ,

Also ich mache das jetzt knappe 2 Wochen und es geht manchmal sogar runter :/

Antwort
von webya, 48

Du isst ja nicht nach Plan. Also 200gr.Haferflocken sind schon fast unmöglich.

Wieso willst du denn zunehmen?

Kommentar von Kolleg38 ,

Mh also ich  esse jeden Morgen 200g Haferflocken geht eigentlich recht Easy ja wegen muskelaufbau!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten