Frage von TinoNicker1, 54

Bei 27 Grad mit Fahrrad fahren oder wäre das gefährlich?

Hey

Ich müsste durch die mittagssonne mit dem Fahrrad fahren und bin mir nicht so ganz sicher, ob es eine kluge idee wäre.

Zu fuß würde es sehr lange dauern, aber wenn das mit dem fahrrad gefährlich wäre, würde ich eher darauf zurückgreifen

Was würdet ihr sagen?

Antwort
von kuku27, 12

Schütze Deinen Kopf gegen Sonnestich, zB Kappe mit Schirm

Fahre nicht zu leicht bekleidet am Oberkörper, ein T-Shirt mag fürs erste wärmer wirken als freier Oberkörper oder ganz schmale Träger. In Wirklichkeit ist jeder cm vom Körper der bedeckt wird gegen Sonne geschützt und wirkt gegen Austrocknung. Ein feucht geschwitztes Leiberl zeigt dass die schwitzt, aber ohne schwitzt du genau so nur wird es sofort weggetrocknet. Du verlierst daher rascher Flüßigkeit. Die Haut ist durch die Sonne wesentlich heißer. Ein feuchtes Leiberl aber schütz und kühlt ein wenig.

Sonst wie alle schrieben: trinken, viel trinken, aber nicht warten bis du Durst  hast, dann ist es schon zu spät. Von Anfang an immer wieder wenig trinken. Wird dann auf dauer auch viel aber es hilft mehr als wenn du auf einmal versäumtes nachholen willst. 

Antwort
von XNightMoonX, 19

Du kannst mit dem Fahrrad fahren. Nimm aber ausreichend zu trinken mit und mach ab und zu mal eine Pause. Am besten im Schatten, wenn Du den findest.

Meine Mum und ich sind auch schon bei über 30 Grad ca. 2 Stunden mit dem Rad zur Oma gefahren. Aber mit Trinkpausen, klappt das eigentlich ganz gut. :-)

Antwort
von DerBube01, 38

Du solltest auf jedenfall was zum trinken dabei haben.

Wir machen auch Radtouren von 50 - 80km bei 35 Grad.

Und das Teilweise quer durch den Wald ( also Querfeld ein )  und über Wege gemischt.

Antwort
von GuenterLeipzig, 19

Das ist kein Problem bei ausreichend Trink-Flüssigkeit.

Günter

Antwort
von Thiamigo, 14

natürlich kannst du mit dem Fahrrad fahren, ist doch absolut geil, der Fahrtwind und so weiter wo liegen deine Bedenken Simon 20° ist noch nicht so heiß dass man das nicht machen könnte

Antwort
von swissss, 24

für einen gesunden Mensch ist das überhaupt kein Problem.

Europaweit sind um diese Zeit Millionen von Fahrradfahrern unterwegs, auch bei Temparaturen über 30 Grad

Antwort
von Frangge, 24

Am besten gehst du bei dieser Gluthitze gar nicht raus, erst ab Oktober wieder.

Junge, es sind 27 Grad, nicht 45......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten