Bei 26 Grad ins Freibad?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann geh ins Freibad schwimmen.

Das Wasser ist in der Regel eh immer gleichwarm. Und je kälter es draußen ist desto wärmer kommt es dir im Wasser vor. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du nicht zu überempfindlich bist und mit der Wassertemperatur klar kommst. Am besten ist es allerdings für dich wenn die Wassertemperatur deiner Körpertemperatur entspricht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist das ok fürs Freibad! Ist doch schon ziemlich warm :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

25/26°C? Uiii, dann bei dieser Hitze aber unbedingt in den Schatten :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

25 Grad sind doch voll ok. Manche gehen schon bei 20.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich geh auch im frühlin und im herbst schwimmen.
dieses jahr war ich das erste mal schwimmen, da hatte es erst 13°C

jetzt das wetter ist doch perfekt. mann kann sich in die sonne legen ohne zu verglühen und wenn man sich im wasser ein wenig bewegt, dann ist es perfekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht überempfindlich bist, denke ich, sind 25 Grad voll in Ordnung, wenn du dich viel bein Schwimmen bewegst, wird dir sicherlich nicht kalt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung