Frage von Jusinejusine, 114

Behringer xenyx Q502USB und rode procaster kompatibel?

Ich habe mir das xenyx Q502USB geholt und habe vor mir das procaster von rode zuholen. Aber funktioniert das?

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 108

Geht schon, du wirst nachher was hören auf dem PC.

Zum Micro: Gute Wahl für Sprachaufnahmen. Sehr gutes Micro.

Zum Mischpult: Naja, eher nicht so. Das wird dir die gute Qualität des Micros echt versauen. Ich würde da lieber ein Interface kaufen. Z.B. Steinberg UR12 oder Focusrite Scarlett Solo

Kommentar von Jusinejusine ,

Hätte noch ne Frage...hat eines der beiden Interfaces  nen 6.3mm klinke (Würde gerne meine egitarre mit einstecken) und evt. Input für eine tonquelle (wie Handy über chinch,etc.)?

Kommentar von Monster1965 ,

Einen speziellen Hi-Z-Eingang für Gitarre haben beide Interfaces.

Beim Handy wirds schon schwieriger, da so ein Handy-Signal Stereo ist und somit 2 Kanäle  braucht. Da müsstest du also jeweils ne Version größer kaufen: Steinberg UR22 oder Focusrite Scarlett 2i2.

Wenn du immer nur eins dieser Tonquellen angeschlossen haben willst, dann ist ein Interface gut. Solltest du aber die Sachen alle gleichzeitig angeschlossen haben wollen, dann würde ich ein gutes Mischpult nehmen. Z.B. Yamaha AG03.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community