Frage von mik671, 45

Behördenmitarbeiterin anzeigen?

Hallo, eine Bekannte hatte vor kurzem ein Problem mit einer Behörde, weil sie wohl etwas falsch verstanden hatte. Die Mitarbeiterin beschwerte sich zuerst darüber, dass sie sich ja garnicht auskenne und fragte nach dem Beruf. Als die Bekannte anwortete, dass sie Physiotherapeutin sei, antwortet die Mitarbeiterin, dass sie ja garnichts mehr wundere und so (im Sinne von "ihr Physiotherapeuten seid ja alle ein bisschen doof")... Natürlich eine große Unverschämtheit, aber kann man auch rechtliche Schritte gegen sie gehen? Danke schonmal

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von johnnymcmuff, 36

Dienstaufsichtsbeschwerde ist möglich. Aber wenn man keine Beweise hat, wird das alles wohl im Sande verlaufen.

Antwort
von transatlantik93, 45

Sonst Beschwerde an den Chef des Ladens abgeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten