Frage von leonfpv, 40

Behörde die Militärverbrechen aufklärt?

Hey, hab da mal eine Frage : Und zwar, gibt es eine Art Polizei die Militärverbrechen klärt? Also wenn z.b ein Bundeswehr Soldat einen Mord begeht, gibt es dann eine extra Behörde die solche Fälle ermittelt. Denn ein normaler Streifen/Kriminalpolizist kann es denke ich nicht mit einem Ausgebildeten "Killer" aufnehmen, oder ?

Falls ihr euch da auskennt, bitte antworten - danke

Antwort
von PatrickLassan, 32

Es gibt keine 'Extra-Behörde', zuständig ist die Kriminalpolizei bzw. die Staatsanwaltschaft,

Kommentar von FalkenRing ,

Das ist falsch. Zuständig dafür ist die Militärpolizei. Die Feldjäger. Den Fall allerdings KLÄRT die Staatsanwaltschaft.

Kommentar von furbo ,

Das ist falsch. Die Feldjäger sind keine Ermittlungspersonen i.S. der StPO für diese Taten. Sie können allenfalls die Polizei unterstützen. 

Kommentar von PatrickLassan ,

Zuständig dafür ist die Militärpolizei.

Für die Verfolgung von Vergehen oder Verbrechen, die ein Bundeswehrangehöriger begeht? Da liegst du falsch.

Antwort
von kayo1548, 29

Nein, zumindest in Deutschland gibt es das nicht.

Soldaten unterliegen in diesen Fällen der ganz normalen Strafverfolgung und Gerichtsbarkeit.

"
kann es denke ich nicht mit einem Ausgebildeten "Killer" aufnehmen, oder ? 

"

ich glaube du hast da ein bisschen unrealistische Vorstellungen, zumal ja auch Polizisten gut ausgebildet sind.

Bei einem höheren Gefährdungspotential kann man im Einzelfall natürlich auch auf eine Spezialeinheit (z.b. SEK) zurückgreifen.

Kommentar von FalkenRing ,

Feldjäger werden bei Soldaten eingesetzt. 

Kommentar von kayo1548 ,

richtig, haben aber was Strafverfolgung angeht keinerlei Handhabe.

Bei Ermittlungen bezieht sich die Arbeit im großen und Ganzen  auf Dienstvergehen.

Selbst bei besonderen strafrechtlichen Gegebenheiten wie dem Wehrstrafgesetz hat die Polizei nach §163 stpo die Ermittlungshoheit.

Natürlich können auch Personen vorübergehend festgenommen werden, wenn die Voraussetzungen der stpo greifen.

Diese sind dann aber nach §6 UZwGBw unverfüglich der Polizei zu überstellen.

Antwort
von eleteroj3, 26

also die Militärpolizei heißt bei der Bundeswehr Feldjäger. Ein eigenes Militärgericht, wie im Reich vor dem Krieg, oder auch in Ländern wie USA, gibt es bei uns nicht. Hier steht was zum geltenden deutschen Wehrrecht:

http://www.deutsches-wehrrecht.de/WR-Rechtspflege.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten