Frage von dersoester, 132

Behindert und solo seit 3 1/2 jahren.. was ist der Grund?

Ich bin jetzt 25 1/2 und schon seit fast 4 Jahren solo. Ich weiß nicht woran es liegen kann, ich gehe raus, treffe mich mit meinen Freunden 1 x die Woche, gehe auf Party,s mit meinen Freunden und bin auch so viel hier in Köln unterwegs. Dazu kommt, das ich seit Meiner Geburt, 1990, eine leichte Behinderung in der Feinmotorik und in der Sprach habe. Dieses beides kommt durch Sauerstoffmangel bei meiner Geburt. Ich habe wie gesagt Freunde mit denen ich auch darüber rede, diese sagen dann: " Du brauchst Gedult Flo, du machst nichts Falsch, lass es auf dich zukommen" nur wie lange soll ich denn noch warten, warum passiert mir so etwas nicht, warum bin ich solo? Ich kann mich doch nicht neu erfinden oder mich verstellen, nur damit ich von eine Frau liebe bekomme. Das kann doch nicht der sinn sein. Ich wünsche mir einfach mal wieder eine Freundin, die mich so nimmt wie ich bin und die zu mir passt. Ich habe eine Bekannte, aus der Schulzeit, die auch ein Handicap hat, diese ist aber jetzt auch schon 2 Jahre vergeben, In der Behinderten Werkstatt wo ich zu Zeit eine Beruflich Reha durchlaufe, gibt es Menschen die noch ein stärkers Handicap Haben und dennoch nicht alleine sind, Ich suche den Sinn .. Bitte um Rat, ich verzweifel noch.. ich habe sorge, das ich solo bleibe. Andere, die dort auch in der Reha sind, bzw in der Werkstatt schon fest Arbeiten, haben zu 89% eine leider Stärkere Behinderung vom Kopf her, so das ich mit denen nichts anfangen kann, was ich nicht böse meine. Dennoch haben genau diese Personen, von denen es da viel gibt, untereinnader sich gefunden. Ich stehe da "zwischen" Ich habe auf der einen Seite meine Körperliche Behinderung, aber auf der anderen Seite bin ich vom Kopf her noch " da" also ich verstehe und begreife alles. Was 80% von denen leider nicht können. Aber meinen Fehler, den begreife und finde ich nicht..

Antwort
von VonFrohnhof, 77

Ich fürchte die Frage können dir max deine Freunde beantworten;

an den genannten Gründen scheitert es aber sicher nicht, evt war tatsächlich einfach noch nicht die richtige dabei - in deinem alter brauchst du noch keine Torschusspanik zu haben ;)

Evt lernst du über ein gemeinsames Hobby eine nette Frau kennen?

Bei mir war es zufällig/altmodisch über eine Freundin ^^

Wünsche dir viel Geduld und Glück!

Antwort
von elviranikita25, 50

Wie deine Freunde schon sagten, lass auf dich zu kommen. Du lässt es nicht auf dich zu kommen da Wie du schon sagtest nach dem Fehler suchst. Versuche mal jetzt anders, wenn dieser weg den du 4 Jahren gegangen bist und nicht funktioniert. Lass auf dich zukommen. Suche nicht danach. Du hast den Wunsch/deine vorstellung schon sozusagen ausgesprochen. Du kannst nicht abwarten. Du erzwingst es, kommt mir so vor. Hör auf deine Freunde warte und suche nicht denn sonst wirst du noch unglücklicher und hast einen grimmigen Gesicht.

Antwort
von FLUPSCHI, 57

Fur dich kommt auch noch die Frau des lebens es dauert halt ein Bisel aber dann kommt die Richtige Zeit bringt Erfolg

Antwort
von sportler1994, 22

Hmm, hast vielleicht nicht die richtige Art/Strategie Frauen anzusprechen? Selbstbewusstes Auftreten spielt da z.B. ne große Rolle und der erste Moment. Kleidung macht viel her, Frisur auch. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass sich Beziehungen erstmal auf Oberflächlichkeit entwickeln - man findet sich gegenseitig attraktiv usw. Fängst ja nicht im Club oder in ´ner Kneipe an mit einer Frau ein tiefsinniges Gespräch zu führen. Wegen Persönlichkeit kommen Beziehungen erst nach längerer Zeit zustande, wenn man sich gut kennt 

Antwort
von dermitdemhund23, 34

Glaubst du so eine Freundin wird dir von Gott gesandt? Du musst schon selber auf die Frauen zugehen...

Kommentar von dersoester ,

mach ich doch, aber ich treffe auch nicht dirf frauen, die mich intressieren. Im Bus oder in der S-Bahgn treffe ich zu 80% leider nur oberflächliche Frauen, das beziehe ich daher, da sie mich auslachen und flüsstern. Ich suche aber eine ruhige, zurückhaltende Frau, die einfach sie selbst ist.

Antwort
von FrauFriedlinde, 38

Das verstehe ich auch nicht. Blöd. Gib nicht auf!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community