Frage von davel9112, 39

Behindert meine CPU meine GPU?

Ich habe einen FX 4100 und eine GTX 950.Ich bin mittlerweile mal darauf gekommen das mein Prozessor meine Graka behindert und somit die FPS in Spielen runterzieht

Antwort
von Parhalia, 15

Der FX 4100 ist bezüglich Spielen in der Tat nicht mehr der beste Partner, selbst für AMD-Verhältnisse. In den meisten Spielen schneidet er sogar noch messbar schwächer ab als der Phenom II x4 980. ( 4x3,7 Ghz )

Aber bevor wir hier weitermachen solltest Du uns mal zunächst sagen, um welche Spiele es Dir in Deiner Frage hauptsächlich geht.

Kommentar von davel9112 ,

Total War: Rome2,CS:GO,Ryse: Son of Rome. Das sind die die ich aktuell spiele

Kommentar von Parhalia ,

Wenn Du hierbei das CPU-Limit spürbar anheben möchtest, so empfehle ich Dir eher den Umstieg auf einen aktuellen Intel Core i3 oder i5.

Bei CS:GO dürftest Du z.b. mit einem i3-4330 / i5-4460 oder i3-6100 / i5-6500 in etwa doppelt so viele ( oder noch etwas mehr ) FPS erzielen. TW-Rome II dürfte auch spürbar profitieren.

Kommentar von davel9112 ,

Für einen Intel müsste ich mir aber ein neues Mainboard zulegen, gibt es nicht auch einen AMD der gut in Rome2 ist?

Antwort
von Breezy645, 28

ja kann gut sein. die cpu ist ja echt schon älter im vergliech zu graka

Kommentar von davel9112 ,

ja er schlägt sich ja noch ganz gut^^ aber ich denke ich werd mit einen fx6300 holen damit die ein wenig ausgeglichener sind :)

Kommentar von Breezy645 ,

ich kenn das problem. ich versorge eine gtx480 mit nem overclocked q6600 . man musste ich die cpu hochschrauben ^^

Kommentar von Warhound ,

Es lohnt sich echt nicht mehr einen FX-6300 zu holen, wenn Zen doch bald kommt :)

Kommentar von davel9112 ,

ich weis nicht mal was ein q6600 ist ;P

Kommentar von Breezy645 ,

ein core 2 quad mit standardtakt von 2,4 Ghz.

Kommentar von davel9112 ,

naja bald, amd übertreibt aber auch immer ganz gern was die leistung ihrer hardware angeht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community