Frage von FunkerFlug, 76

Behebt ein Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 Systemfehler?

Bin am überlegen nun auf Windows 10 zu upgraden. Hab eine Fehleranalyse gemacht...und hab auch welche ...die der pc aber nich selbst beheben kann. Machte dies da einige Spiele nich mehr laufen und es nich an den spielen oder der seystemvorraussetung liegt. Also heißt ein Upgrade auch, dass mein System auch wieder reperiert ist?

Antwort
von LZ123, 20

Also das ist schwer zu sagen. Bei dir handelt es sich um ein Update. Einige Probleme, die ich unter Windows 8.1 hatte, sind mit dem Upgrade auf Windows 10 verschwunden. Es sind aber auch welche hinzugekommen.

Das beste ist immer noch eine Neuinstallation von Windows. Dafür müsstest du mit dem Media Creation Tool von Microsoft herunterladen. Mit dem Tool kannst du ein Abbild der Windows 10 Installations DVD herunterladen und danach auf eine CD brennen.

Eventuell müsstest du vorher noch Persönliche Daten sichern.

Um Windows aktivieren zu können solltest du mit License Crawler deinen Key auslesen.

Ich hoffe, dass ich helfen konnte

Kommentar von Nyaruko ,

Rein aus Interesse: Welche Probleme sind denn verschwunden und welche hinzugekommen?

Antwort
von Blekaz, 54

So ich habe Windows 10 und bin sehr zu frieden damit du MUSST aber Bedenken das ist noch nicht die fertige version also kommen noch updates aber ich denke es würde sich lohnen :)

Kommentar von FunkerFlug ,

na waren dann systemfehler deiner vorgängerversion weg?

Kommentar von Blekaz ,

Ich hatte bis jetz noch keine System fehler gefunden nur so kleine mackel aber die kann man ertragen

Antwort
von chr0m92, 36

Welche Systemfehler sollen das denn sein?

Es gibt bereits die Finale Version von Windows 10...

Kommentar von FunkerFlug ,

CBS.log

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community