Behandlung von roten Flecken im Gesicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann ein Hautarzt diagnostizieren. Hier kann das keiner!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rötliche Flecken schließt so ziemlich jede Hautkrankheit mit ein! Von Rosacea bis Ekzem.

Du wirst es wahrscheinlich mit einem Kortisonderivat behandeln müssen, wegen der verschreibungspflicht musst du so oder so zum Arzt - Hausarzt reicht zunächst aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das vor 2 Tagen auch, und habe einfach gut mein Gesicht gewaschen, und Creme verwendet. Dann waren sie weg. Viel Glück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phoenix1893
16.03.2016, 14:01

Normale Feuchtigkeitscreme?

0

Hört sich nach einem Ausschlag an. Hast du eine neue Creme, Kosmetik oder ähnliches?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phoenix1893
16.03.2016, 14:01

Ich benutze eine Feuchtigkeitscreme aber schon lange! Ich hatte noch keine Probleme mit ihr.

0
Kommentar von xFragezeichen
16.03.2016, 14:03

Das könnte auch eine allergische Reaktion auf Lebensmittel sein. Was auch immer es ist. Wenn es schon lange ist würde ich es mit dem Arzt abklären

0

Wir haben keine ahnung was das sein könnte. Geh zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung