Behandlung von Bänderdehnung am Sprunggelenk?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf verschiedene Dinge an. Zum einen die Stärke der Schmerzen, welche Bänder wieviel gedehnt sind, wie stark Deine Bewegungen eingeschränkt sind und auf den Arzt.

Es gibt welche, die verschreiben Dir eine Salbe, dann machen sie einen Verband drum, sagen Dir, Du sollst den Fuß hochlegen und schonen und fertig. Der nächste Arzt würde Dir vermutlich eine Aircast-Schiene anlegen.

Eine Gelenksverletzung würde ich IMMER gründlich untersuchen lassen. Es kann schon zu ganz feinen Haarrissen kommen, die mehr schmerzen, als ein Bruch, aber genauso lange bis zur Heilung dauern.
Woher weißt Du, daß es eine Bänderdehnung ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnukki2000
23.11.2015, 16:32

weil ich das schon mal hatte.... da war ich aber so spät erst beim Arzt, dass der meinte jetzt brauche ich auch keine Schiene oder Verband oder irgendwas mehr

0
Kommentar von schnukki2000
23.11.2015, 16:32

also von den Schmerzen her ist es halt ziemlich identisch

0
Kommentar von schnukki2000
24.11.2015, 16:03

ja ich gehe morgen zum Arzt:) danke

0

Kommt auf die Schwere der Dehnung an und welches Band... Wenn du gar nicht mehr laufen kannst und es extrem angeschwollen ist dann bekommst du locker mal zwei Monate Sportbefreiung und 6Wochen Schiene. So ist das bei mir. Es gibt andere die Spüren das kaum und die können nach 2 Wochen wieder leichten Sport treiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?