Frage von anonym1357901, 217

Behandlung der Dornwarzen... Was tun?

Also... Ich schlepp dieses Teil seit den letzten Sommerferien mit. Die Behandlung hat mit einer Tinktur begonnen & hatte auch schon 2 Hausarztbesuche hinter mir, die haben höllisch weh getan & jetzt sieht das ziemlich "komisch" aus. Siehe Bild unten

Antwort
von Cherobia, 214

Geh mal zum Arzt und lass sie dir rausschneiden dann hast du in 2 Wochen nix mehr mit der Warze am hut^^

Antwort
von Margita1881, 177

Die muss wahrscheinlich rausgeschnitten werden; Dornwarzen sind sehr hartnäckig; mit Tinkturen kriegst die nicht weg.

Was meint der Hautarzt?

Kommentar von anonym1357901 ,

Naja, der brannte mir die schon 2 Mal raus weil sie nach dem ersten Mal wieder nachgekommen ist.. Seit dem 2. Mal war ich nicht mehr dort & er hat gemeint, "ja jetzt sollte sie weg" sein..

Kommentar von Margita1881 ,
er hat gemeint, "ja jetzt sollte sie weg" sein..

wie man deutlich sehen kann, ist sie wieder da.

Deine Frage: Was tun? verstehe ich dann nicht ! Du kannst es natürlich auch so lassen.....

Kommentar von anonym1357901 ,

Naja meine Mutter meinte heute & gestern, dass sie nicht mehr da ist & das versteh ich ja auch nicht, tut unter anderem ua weh und ja..

Kommentar von Margita1881 ,

die schwarzen Punkte (und Schmerzen) zeigen aber, dass sie wieder da ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten