Behalte ich meine Daten wie Fotos bei einem Windows 10 Update?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also du kannst es Updaten ohne sorge du hast nach dem Update noch ein Win.old Ordner wo du bei belieben in einem zeitraum zurück zu win7 oder 8.1 kannst. deine Daten werden nicht gelöscht sie werden mit rüber genommen. Wenn du dir immer noch nicht sicher bist sicher sie doch vorher auf einer externen Festplatte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe diese Antwort heute schon zum 3. Mal. Warum schaut Ihr nicht erstmal nach, ob Eure Frage hier nicht bereits beantwortet wurde? Genau Deine Frage haben schon sehr viele GF-User gestellt...

Aber gut, ich muss sie ja nicht neu schreiben:

Deine Programme und eigene Daten bleiben erhalten, aber Win 10 deinstalliert modell- oder herstellerspezifische Treiber, Standardtreiber werden von Win 10 aktualisiert.

Also vor dem Upgrade unbedingt:

  • Win 10 - Treiber vom Rechner/Mainboard Hersteller herunterladen, einige wirst Du nach dem Upgrade wahrscheinlich nachinstallieren müssen.
  • Systemabbild (Image) vom aktuellen Win 7/8 - System erstellen. Grund: 1) es kann immer was schiefgehen beim Upgrade. 2) Die Win 10-eigene Funktion "zurück zu Win 7/8" kann fehlerhaft ausgeführt werden. Am besten nutzt Du für die Systemsicherung ein Freeware Tool wie: Macrium Reflect Free.


Eine Anleitung zum Sichern inkl. Download-Link findest Du hier:

http://www.tutonaut.de/anleitung-kostenloses-windows-backup-mit-macrium-reflect-free-teil-1-die-sicherung.html

Informiere Dich im Internet, was nach dem Upgrade an Einstellungsarbeiten sinnvoll ist, da findest Du jede Menge weitere Infos.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du beim Update angeben, ob die Daten abhalten werden sollen oder ob du alles Resten willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja persönliche Daten, Einstellungen und alle Programme bleiben erhalten aber ein Backup vor dem Update schadet nie...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?