Begründen einer Matrixpotenz mithilfe eines Übergangsdiagramms. Wie kann ich beweisen dass die Einträge positiv sind?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

M² gibt die Übergangsmatrix für genau 2 Schritte an.

a31 gibt anscheinend die Übergangswahrscheinlichkeit von A (Nr. 1) nach C (Nr. 3) an.

Gibt es einen Weg mit genau 2 Sprüngen von A nach C? Wenn ja, ist a31>0, wenn nein, ist a31 = 0.

Ebenso für a23.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung