Frage von metalfreak311, 61

Begriffserklärung/Herkunft?

Hallo, habe gerade auf 3sat "Zur Chronik von Grieshuus" angeschaut, und mir ist dabei eine Sache aufgefallen: In den Scxhrifteinblendungen wurde dort öfter von "Ew. Hochwohlgeboren" u.ä. geschrieben. Mich interessiert nun dieses "ew.". Es ist ja sicher im Sinn von "Euer" zu sehen, aber woher kommt diese Schreibweise bzw. Abkürzung? Bei Google und Wiktionary bin ich nicht fündig geworden. Danke schon mal für Antworten und allen ein schönes Fest. metalfreak311

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ADAsperger, Community-Experte für deutsch, 48

Die Abkürzung "Ew." für "Eure" entknopste dem Frühneuhochdeutschen "ewer" = "Euer". 

P.S.: 
Als ansprechend empfinde ich ebenfalls: "Euro Hochwohlgeboren"

Kommentar von zehnvorzwei ,

ich lese daraus: "Ehrwürdige"

Kommentar von ADAsperger ,

Danke für den Stern! 

Antwort
von Grammatikus, 17

Ew. = Euer, Eu[e]re (bei Titeln, veraltet)

abkuerzungen.woxikon.de/abkuerzung/ew.php

Hochwohlgeboren = Höflichkeitsanrede für Angehörige des Hochadels im 17. Jahrhundert, später auch für Angehörige des niederen Adels und hohe Beamte bürgerlicher Herkunft verwendet, gegen Ende des 19. Jahrhunderts schließlich für alle Angehörigen der sozialen Oberschicht

universal_lexikon.deacademic.com/49447/Hochwohlgeboren

Antwort
von februarfisch, 28

Vielleicht hast du den Duden zu Hause, ggfs. im Internet. In meinem wird euer in einem separaten Kaestchen erklaert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community