Begriff "unendlich"?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Universum ist nicht unendlich im Sinne von dass es eine endlose Zahl von Bestandteilen hat. Das Universum ist sehr groß, aber begrenzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaraleinBenny
15.05.2016, 00:21

Wenn es begrenzt ist...was kommt dann danach? Kann man das denn nicht erforschen bei dem Wissensstand der heutigen Zeit?

0

Du kannst noch so viele Fragen bezüglich diesem Thema stellen: Niemand wird dir eine Antwort geben können.

Manche Dinge liegen einfach außerhalb der menschlichen Vorstellungen.n Manche halten an die Religion, manche an die Wissenschaft.. Was auch immer da draußen ist, wir werden (und sollten) es nicht erfahren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaraleinBenny
15.05.2016, 00:20

Ich finde das aber extrem " befremdlich". Ich meine...so lange wird geforscht, die Wissenschaft ist so weit. Wird das denn deiner Meinung nach mal erforscht sein? 

0

Da nur niemand weiß ob etwas und was genau wann kommt, ist unendlich eine Beschreibung für die eigentliche Ahnungslosigkeit, denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir vor, das Weltall ist ein riesiger Ball, der sich immer weiter ausdehnt. Was vor dem Weltall kommt, weiß man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur mal so als kleiner Denkanstoß oder interssanter random fact oder was auch immer: 

Zwischen 1 und 2 liegen unendlich viele Zahlen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unendlich heißt: Ohne Ende.

Es könnte zum Beispiel bedeuten, dass du irgendwann zum Ausgangspunkt zurück kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elefantamulet
15.05.2016, 00:18

Das stimmt. Dehnt sich das Universumzu schnell aus, zieht es sich ruckartig zusammen und wir sind innerhalb einer Millisekunde verschwunden

0

Eigentlich weiß das keiner genau, das sind spekulationen und forscher bezeichnen das so. Wenn man sich aber "unendlich" vorstellen will, stößt das menschliche gehirn an seine logischen vorstellungsgrenzen...ich glaube je länger man drüber nachdenkt, desto verrückter wird man bei dem gedanken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaraleinBenny
15.05.2016, 00:23

Ja also für mich ist es einfach...ja unvorstellbar. Alles was wir kennen hat ein Ende...

0

Es ist nur eine Theorie unter vielen, dass das Universum unendlich sei. Und ja, Unendlichkeit ist schwer vorstellbar. Man kann sich das aber weniger als Zustand, eher als ein dauerhaften Prozess vorstellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht unendlich, es ist nur sehr, sehr groß. Außerdem dehnt es sich immer weiter aus.

Dann stellt sich allerdings die Frage, was "außenrum" ist. Diese Frage können wir allerdings (noch) nicht beantworten - das wissen wir einfach nicht, und wir können leider auch nicht hinreisen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaraleinBenny
15.05.2016, 00:27

Vermutlich werden wir das auch nicht mehr miterleben, falls es irgendwann erforscht werden sollte. Aber mich macht der Gedanke daran einfach kirre :D

0

Was möchtest Du wissen?