Frage von sonnenblume128, 39

Begriff klären ?

Hallo, was bedeutet eigentlich Eigentumsvorbehalt? LG

Antwort
von vitus64, 23

Dass beim Kauf das Eigentum an der Sache beim Verkäufer verbleibt bis die Bezahlung erfolgt ist.

Antwort
von casala, 13

so nützlich kann wikipedia sein  :)  :

Der Eigentumsvorbehalt ist die Übereignung einer beweglichen Sache unter einer aufschiebenden Bedingung (in Deutschland nach § 449 Abs. 1 und § 929, § 158 Abs. 1 BGB).
Der Eigentumsvorbehalt prophezeit einen zukünftigen Eigentumserwerb des
Vorbehaltskäufers an einer beweglichen Sache, auf den der
Vorbehaltskäufer einen obligatorischen Anspruch
hat. Der Eigentumsvorbehalt dient der Sicherung der kaufrechtlichen
Ansprüche auf Übereignung der Kaufsache und Berichtigung der Kaufpreisverbindlichkeit (Sicherungstreuhand).

Antwort
von OceanMan, 19

Dass der Verkäufer das Recht an der Ware hat, bis du sie vollständig bezahlt hast. Erst wenn du den ganzen Betrag bezahlt hast, geht das Eigentum der Ware an dich über. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum des Verkäufers.

Antwort
von darter90, 13

Das sich der Verkäufer die Eigentumsrechte der Kaufsache vorbehält, bis eine Bedingung erfüllt ist. In der Regel die vollständige Begleichung des Kaufpreises.

Kommentar von darter90 ,

Dass

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten