Frage von power2016, 65

Beglaubigtes Zeugnis lassen-wo?

Ich benötige für meinen Ausbildungsplatz mein letztes Schulzeugnis (Zwischenzeugnis 10. Klasse), da ich dies aber für die Anmeldung an der FOS benötigt habe und die Schule nun das Orginal besitzt kann ich das nicht verwenden. Ich musste zur Anmeldung mein Orginal Zeugnis abgeben besitze aber mehrere Kopien, so und nun ist meine Frage Wo kann ich meine Kopie beglaubigen lassen-geht das überhaupt? und wenn ja wie viel kostet das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tturnwald, 35

das ganze kannst du entweder in der Schule im Sekretariat machen, oder auf der Gemeinde, wobei es auf der Gemeinde mehr kostet.

Antwort
von TheKadylein, 34

Also du kannst das im Sekretariat beglaubigen lassen. Eins kostet weniger als 50 Cent, denke so 20

Antwort
von labertasche01, 23

Weil du zur Anmeldung bei der Fos das Original brauchtest....nie das Original rausgeben!!
Immer nur beglaubigte Kopien.

Kommentar von power2016 ,

ja das habe ich jetzt auch gemerkt :/

Kommentar von labertasche01 ,

Kannst du es dir nicht wieder holen und ein beglaubigtes dafür abgeben?

Kommentar von power2016 ,

ja das weiß ich eben nicht... Wenn ich in der FOS anrufen würde kommt das etwas doof wenn ich das zurück haben möchte

Kommentar von labertasche01 ,

Ne, sag einfach das es ausversehen das Original war. Das passiert bei denen bestimmt öfters. Mir passieren solche Sachen schon mal. Bei der videomaut das falsche Kennzeichen angegeben , das krankgenymnstik Rezept gelocht, genau über den wichtigen Sachen ....
Passiert, geht alles wieder zurechtrücken. Und das Zeugnis bekommst du auch wieder.

Antwort
von Jeally, 15

Für die Beglaubigung brauchst du das Original Zeugnis. Beglaubigen lassen kannst du in jedem Kundenzentrum / Serviceamt. Kostet 3€ pro beglaubigte Kopie

Antwort
von derhandkuss, 15

Beglaubigungen können alle Stellen vornehmen, die ein Amtssiegel führen. Das sind klassischerweise Kommunalverwaltungen (Rathaus) und Notare, aber auch Pfarrer.

Normalerweise gehe ich mit Beglaubigungen zu einem unserer beiden Pfarrer. Die machen das gegen eine Spende in ihre Sammelbüchse.

Letztes Jahr war ich aber deshalb im Rathaus, da mir kein Pfarrer kurzfristig zur Verfügung stand. Dort nahmen die pro kopierte, beglaubigte Seite 2 €.

Antwort
von jkcookie, 23

Ja das geht. Nur brauchst du dazu das Original, weil die ja sehen müssen das das die exakte Kopie des Originales ist.

Beglaubigen lassen kannst du bei einem Pfarrer. Die wollen meist auch kein Geld dafür, sowie die anderen ^^

Kommentar von power2016 ,

ja aber in der Schule geht das auch ohne das orginal?

Kommentar von jkcookie ,

Denke nicht. Du kannst es probieren aber du musst ma überlegen. Sie müssen das Original eig. sehen (kann sein das sie ein Auge zudrücken), weil könnte ja sein das du via Fotoshop dir aus ner 3 in Deutsch ne 1 oder 2 gemacht hast.

Try it :)

Antwort
von Nikita1839, 7

Damals haben wir alle von der Klassenlehrerin am Abschlustag noch die Beglaubigung bekommen :) Einfach zur Schule und dort nachfragen. Normalerweise nehmen die da garnichts für

Antwort
von FooBar1, 7

Im Sekretariat beglaubigen lassen in der Schule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten