Beginnt hier schon das Betrügen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also, das erscheint mir doch ziemlich eindeutig. Wenn das mein Partner machen würde wär aber Feuer am Dach! Ich finde das geht gar nicht. Denn wenn es wirklich nur um einen gemeinsamen Kaffee ginge, wozu dann die Frage ob Sie liiert ist? Das wäre ja dann völlig egal. Wenn kein Hintergedanke dabei wäre kann man ja ohne nach dem Beziehungstatus des anderen zu fragen auf einen Kaffee gehen.

Hast du ihn darauf angesprochen? Wenn nicht, dann würde ich das tun. Ich würde ihm sagen, was ich von der Sache halte und wie sehr mich das verletzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsBumblebeee
02.10.2016, 00:24

Nein habe ich noch nicht. Bin mir einfach nicht sicher was ich davon halten soll. Deswegen brauchte ich hier Anstoß 

0

Nein, einen Betrug sehe ich da noch nicht. Auch in die Frage solltest du nichts reininterpretieren. Ich hätte wahrscheinlich auch so gefragt um Kaffee trinken zu gehen - so verbleibt die Entscheidung darüber bei der Bekannten und sie muß nicht noch irgendwelche Ausreden erfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn er sie so gefragt hätte, hätte ich gesagt das das unbedenklich wäre. aber so klingt das ganz klar nach der absicht nach einem Date. also für mich wärs nach sowas vorbei :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Habt ihr gemeinsame Fotos auf Facebook?

Das mit schade klang ja schon etwas  heftig..besonders heftig wäre es wenn sie nichts über dich weiß und er gibt so was von sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsBumblebeee
02.10.2016, 00:10

Nein haben wir nicht. Und er hat mich auch nicht erwähnt. Allerdings weiss ich nicht was er ihr auf der Arbeit erzählt hat

0

Objektiv sollte man mit dem Partner über seine Bedürfnisse sprechen. Wenn du etwas liebst, lass es frei. Wenn es zu dir zurück kommt, gehört es dir. Wenn nicht, hat es dir nie gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gummibusch
02.10.2016, 00:18

Das stimmt nun auch wieder. ☺

0

Ich finde dass das nicht direkt Betrügen ist, aber die alte bekannte muss ja nicht direkt liiert sein oder Ihr Mann um mit einer alten Bekannten ein Kaffe zu trinken finde ich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwei Möglichkeiten der Interpretation.

1. Er traut sich nicht, mit liierten Frauen einen Kaffee zu trinken, auch wenn er nix will, weil er Respekt vor dem Freund der Frau hat und nichts provozieren will, was nicht vorhanden ist.

2. Er sucht tatsächlich Abwechslung.

An deiner Stelle würde ich das erst mal völlig entspannt sehen, sofern es keine weiteren Hinweise darauf gibt, daß er auf Abwegen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf einen Kaffee kann er sie doch treffen...was spielt es für eine Rolle, ob vergeben oder nicht....außer er will etwas von ihr. 

Also, ganz sauber scheint mir der feine Herr aber nicht.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde ihm die Hölle heiß machen... Für mich ist das eindeutig und hat nix mit normalen Shakern zutun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hätte ich vollstes Verständnis für Dich wenn es Dich stutzig werden liesse, Dein Gedankengang ist absolut richtig.

Hmm, hast Du das zufällig herausbekommen oder ihm nachspioniert?

An der Sache änderte das natürlich gar nichts, auch wenn das nicht sauber wäre wenn Du ihm nachspionieren würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsBumblebeee
02.10.2016, 00:14

Zufällig. Es gab keinen Grund zu spionieren. Von wegen Intuition und so😉

1

Was möchtest Du wissen?