Frage von OjahLink, 37

Beginnt der Stimmbruch jetzt?

Hallo /o

Ich bin Ende 14 und warte sehnsüchtig auf den Stimmbruch (Gleichaltrige kennen das Gefühl vllt auch...) und nun ist es so, dass meine Stimme in Laufe des Tages umgeschlagen ist zu einer sehr rauen, dunkleren Stimme. Eigentlich dachte ich, dass das eine Erkältung ist, aber wenn ich erkältet bin, ist meine Nase so gut wie immer verstopft, aber mit meiner Nase ist nichts.

Vielleicht kennt ihr das, wenn ihr Husten habt und eure Stimme auf einmal "verklebt", dann hustet ihr mit Absicht und es geht wie, aber jetzt ist nicht so. Außerdem habe ich das Gefühl, dass mein Kehlkopf minimal gewachsen ist

Kann das ein Zeichen dafür sein, dass der Stimmbruch beginnt?

Danke im Vorraus!

Antwort
von ledave, 27

Es kann sein, allerdings ist es natürlich auch möglich dass es nur eine Vorstufe ist. Ich hatte das ebenfalls und habe nach wie vor noch keine tiefe Stimme. 

Mit 14 ist das auch echt nicht schlimm. Ich bin allerdings 16 und leide sehr darunter. Man kann es allerdings nicht ändern, und deshalb finde ich du solltest das ganze einfach auf dich zukommen lassen.

Viel Glück, ich hoffe für dich das du richtig liegst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten