Beginnende Grippe was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich stell mal eine kurze Liste zusammen mit allem, was mir gut hilft:

1. Ingwertee trinken und davon am besten richtig viel.

2. Warm anziehen und kurze Spaziergänge am Abend vor dem Schlafen (natürlich nicht bei Fieber)

3. Ausschlafen und nach Möglichkeit Krank melden bei der Arbeit

4. Inhalieren mit Babix aus der Apotheke für schnelle genesung und bei verstopfter Nase (ätherische Öle)

5. Frische Hühnersuppe

6. Evtl feuchte Tücher mit Babix aufhängen, wenn die Schleimhäute trocken sind

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Präventiv immer eine Flasche Echinacea zu Hause haben, sonst Thymiantee oder eine (Bio?) Grapefruit oder (Bio?) Apfel essen. Auch gut einen.Yogitee trinken. Immer.schön.warm halten und am besten gleich schlafen legen. Viel schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanillakusss
20.08.2016, 22:26

Nein, wenn das Immunsystem schon aktiviert ist (weil es Erreger bekämpft), sollte man es nicht noch zusätzlich pushen, das kann böse ausgehen.

0

Bei einem Virus hilft nichts einfach nur bettruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFonzie
20.08.2016, 22:52

Habe mich im Post geirrt, sorry!

0

Was möchtest Du wissen?