Frage von eda789, 82

Begeht man eine Sünde, wenn man sich tätowieren lässt?

Wird die Waschung bei den Muslimen auch akzeptiert, wenn man tätowiert ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Evo1991, 42

Die waschung ist gültig denn die Farbe ist unter der haut .. da gibt's keine Probleme... Jedoch sagte der Prophet saw ungefähr , das tätowierte Leute verflucht sind von ihm oder Allah ich weiß nicht mehr genau wie das war aber so was in der Richtung

Kommentar von Khalil2023 ,

Von Allah C.C :)

Kommentar von Evo1991 ,

danke dir war zu faul um zu recherchieren 😅

Antwort
von furkansel, 39

Da damit die Schöpfung von deinem Körper nachhaltig verändert wird ist es eine Sünde.

Kommentar von Trying1760 ,

Was ist wenn er es sich weglasert ?   = )

Antwort
von leaalvre, 41

Ja das ist eine Sünde, Es ist verboten, da man den Körper reinigen muss wenn man stirbt. Man kann aber wegen des Tattoos nicht die Haut reinigen,sodass diese Person auch nicht auf die islamische Art begraben werden kann.

Kommentar von Evo1991 ,

Nein ist nicht ganz richtig so ... die Farbe dringt unter die haut bei der waschung wird die hautoberfläche gewaschen abdest undso wäre gültig saß man das aussehen ändert und das diese Leute verflucht sind ist eine andere Geschichte

Antwort
von Akka2323, 34

Ich hoffe, es ist eine Sünde. Das wäre wesentlich vernünftiger als Kopftuch und Schweinefleischverbot..

Kommentar von KhalidIbnMusa ,

Möge Allah dich rechtleiten oder vernichten.

Kommentar von Bimmmm ,

sowas sagt man nicht KhalidlbnMusa 

man dsrf menschen nicht einfach so etwas schlechtes wünschen 

ein moslem sollte nicht so sein!

und Akka2323 vielleicht kann es sein, dass es für dich in diesem Moment unlogisch vorkommt, aber alle verbote und gebote im islam haben eine logische erklärung dazu könntest du dich ein bisschen mehr informieren.

Antwort
von mrunbekannt00, 34

Ja natürlich ist das eine sünde weil du die stellen dann nicht waschen kannst an demm das tatoo ist weil die haut dort bedeckt ist

Antwort
von HPBS90, 23

Ja es ist Haram. Also bitte nicht in Zukunft tätowieren lassen-

Siehe zum Beispiel:

„Allah verfluchte die Frauen, die Tätowierungen machen und die Frauen, die jenes getan haben, die Frauen, die Haare im Gesicht zupfen und die Frauen, die dies getan haben, und Frauen, welche die Lücke zwischen ihren eigenen oder Zähnen anderer aus Gründen der Schönheit erweitern; (dabei das) verändernd, was Allah geschaffen hat.“ (Sahih Muslim, 3966)

Allerdings, wenn Du schon tätowiert bist:

Dann würde ich ganz normal über diese Hautstellen Wudu machen. Wenn Du einen Gipsverband hast, kannst Du ja auch darüber streichen.

Antwort
von FlorianM1987, 32

Lass dir nichts einreden.... Lass dich stechen wo und wann du willst!!!! Was soll denn der Schwachsinn mit Sünde etc....??!!

Kommentar von Khalil2023 ,

Jemanden eine Sünde versuchen reinzureden ist auch eine Sünde

Kommentar von FlorianM1987 ,

ohhh dann werde ich jetzt wahrscheinlich in die Hölle kommen 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community