Frage von HalloKid2, 86

Befund von Mrt. Bitte um eine Erklärung?

Hallo. Ich habe gerade mein Befund vom Arzt gekriegt. Er meinte das es nicht so tragisch ist aber möchte trotzdem gerne wissen was das jetzt heißt.

Mediane Bandscheibenherniation LWK5/SWK1 ohne Nachweis einer Nervenwurzelalteration Spondylarthrosen LWK 4/5 und LWK5/SWK1 beidsseits

Antwort
von Sunnycat, 81

Die wenigsten hier, werden Ärzte sein und dir eine korrekte Auskunft über den Befund geben können, rufe am besten nochmal deinen Arzt an oder vereinbare einen Gesprächstermin zwecks genauer Erklärung des Befundes...

Antwort
von WetWilly, 86

Bandscheibenvorfall ohne erkennbare Nervenschädigung.

Außerdem Arthrosen zwischen 4. und 5. Lendenwirbel und zwischen 5. Lendenwirbel und 1. Sakralwirbel (das ist der erste von unten, der nicht mehr zu den LWK gehört).

Kommentar von emily2001 ,

beidseitige Arthrose....

Kommentar von WetWilly ,

Korrekt, das habe ich "unterschlagen"....

Antwort
von LittleMac1976, 56

Also ich hab grad einen Bandscheibenvorfall an LW4/5 und auch eine OP hinter mir. Ich bin kein Arzt und kann dir das nicht genau übersetzten.

Aber es klingt nicht danach, dass akkut was gemacht werden müsste. ABER ich bin eine Laie und hab davon keine Ahnung, daher frag bitte deinen Arzt nochmal, der erklärt es dir ganz genau.

Kommentar von Eulalia13 ,

Wann war die op? Wie lange hattest du danach noch Probleme / Schmerzen? Wie lange hat es gedauert bis alle schmerzen die vorher waren hinter weg waren ?

Kommentar von LittleMac1976 ,

Meine OP ist 3 Wochen her und meine Schmerzen hatte ich im Bein, Po und Missempfindungen auf dem Fuß (fühlte sich an, wie Verbrennungen) und ich kann den goßen linken Zeh nicht heben,

Seit 5 Tagen werden die Missempfindungen besser, Der Zeh hat noch keine Kraft, aber da wurde mir schon gesagt, das kann Monate dauern.

Also auch ich bin noch in der Wartephase, aber ein klein bisschen besser ist es schon. Nach der OP waren die Missempfindungen erstmal schlimmer, kommt wohl durch die OP an sich, die Schwellungen.

Kommentar von Eulalia13 ,

Das freut mich das es besser wird ! Außer den Missempfindungen , wie sieht es mit den Rückenschmerzen aus sind die mittlerweile weg oder auch nur langsam ?

Kommentar von LittleMac1976 ,

in meinem Fall hatte ich diesmal keine Rückenschmerzen, sondern nur Ischiasnerv und ins Bein ausgestrahlt, das ist besser, wobei ich auch noch starke medikamente nehme, aber ja besser

Kommentar von Eulalia13 ,

Danke für die Antworten

Antwort
von Andreaslpz, 73

Bandscheibenvorfall. Auch mit einem Bandscheibenvorfall kann man Google nutzen

Antwort
von Geisterstunde, 14

Sorry aber: warum hast Du es Dir nicht vom Arzt ganz genau erklären lassen? Verstehe ich nicht..............

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community