Frage von Russiangirl92, 196

Befund Angst vergrößert was nun?

Hatte ne gastroskopie und bin den Tränen nahe . Kann mir jemand den Befund übersetzen Corpus : geringgradige rötung ( Pe s entnommen) antrum: präpylorisch eine knapp 1 cm große Vorwölbung submucosal mit unauffälliger sh ( Pe s entnommen) heißt das jetzt ich habe Magenkrebs?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Russiangirl92,

Schau mal bitte hier:
Magen befund

Antwort
von muschmuschiii, 144

Pe s entnommen =Proben entnommen

Antrum präpylorisch = Das Antrum pyloricum ist der Anfangsabschnitt der Pars pylorica ventriculi (Magenausgang)

submucosa versteht man in der Histologie die Gewebsschicht zwischen der Schleimhaut  und der Muskelschicht

sh = ich vermute Schleimhaut

Um Gottes Willen, nein !!!!  Beruhige dich bitte !

Man hat dir diverse Proben entnommen, die optisch relativ unauffällig waren und wird diese histologisch untersuchen.

Antwort
von Griesuh, 121

Wie kommst du auf Magenkrebs.?

Du hattest ein paar Polypen,  das sind ungefährliche Ausstülpungen die gut behandelt werden können, die fast jeder hat.

Corpus = Magen,  leichte Rötung:  hört sich nach einer  leichten Gastritis an. Omep hilft da.

Das bedeutet du hast nichts. Alles im Normbereich.

Jedoch: Frage deinen Arzt. Der kann dir alles erklären.

Antwort
von Walum, 106

Nein. Im Gegenteil. Die haben nichts ernstes gefunden.

Die Rötung kann alles mögliche sein - z.B. Entzündung oder Lebensmittelunverträglichkeit - jedenfalls ist dort wohl der Auslöser für Dein aktuelles Bauchweh.

Kommentar von Russiangirl92 ,

Und was ist eine vorwölbung ohne auffällige Schleimhaut?

Antwort
von Schaco, 113

Sprich doch bitte mit deinem Arzt bevor du hier unnötig in Tränen ausbrichst oder falsche Hoffnungen bekommst. Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten