Frage von Herun7990, 42

befristeter Probearbeitsvertrag für 5 tage?

Hallo, habe jetzt vier Tage Probe gearbeitet. Morgen wäre der letzte arbeitstag laut Probearbeitsvertrag. Ich möchte allerdings nicht den fünften tag arbeiten, da mir die arbeitsbedingungen überhapt nicht zusagen (viel zu lange, fast 12 std mit fahrt täglich job viel zu stressig im vergleich zu anderen betrieben mit gleichem beruf und noch dazu unterbezahlt, also zahlen sehr wenig für viel arbeit laut angestellten). ich bekomme im moment arbeitslosengeld1. Die Probearbeit ist gemeldet. einziges problem ich wei0 nicht wie ich es anstellen soll, wie ich mich für morgen entschuldige ohne dass es kürzungen beim arbeitslosengeld gibt. Im Probearbeitsvertrag steht das während der befristung eine ordentliche kündigung unter einhaltung von 4 wochen möglich ist. ( ist das nur möglich oder zwingend :D) vergütung bekomme ich nicht ist denk ich aber normal bei probearbeit... krankheit muss ich auch nachweisen... also haut mir bitte anständige lösungen her. anrufen und sagen F ick dich selber du ausbeuter oder sagen ich bin krank oder wie ich hab keine ahnung. Danke schon mal.

Antwort
von amdphenomiix6, 37

Geh zum Arzt und sag, du hast furchtbare Kopfschmerzen, dann kriegst du deine Bescheinigung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten