Frage von WoWTorexyi, 39

Befristeter Arbeitsvertrag kündigen, welche Frist muss ich einhalten?

Hallo,

in meinem Arbeitsvertrag steht geschrieben:

,,Das befristete Arbeitsverhältnis kann ordentlich und außerordentlich gekündigt werden.´´

Wie soll ich da vor gehen da ich bis zum 30.06.17 befristet übernommen wurde, ich aber schon früher kündigen möchte.

Zu welchem Datum soll ich dann kündigen?

Vielen dank in voraus

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hexle2, Community-Experte für Arbeitsrecht & Kündigung, 28

Wenn in Deinem Arbeitsvertrag keine Kündigungsfrist sondern nur die Kündigungsmöglichkeit  vereinbart ist und auch kein Tarifvertrag Anwendung findet, kannst Du nach § 622 BGB mit einer Frist von vier Wochen zum 15. oder Ende eines Monats kündigen.

Zu welchem Datum soll ich dann kündigen?

Du solltest schon selbst wissen, in welchem Monat Du das Arbeitsverhältnis beenden möchtest. Du hast für jeden Monat die o.g. zwei Termine.

Kommentar von WoWTorexyi ,

Die Frage war etwas blöd formuliert. Trotzdem vielen dank :)

Kommentar von Hexle2 ,

Gerne doch. 

Kommentar von Hexle2 ,

Danke fürs Sternchen und schönes Wochenende

Antwort
von marcussummer, 21

Was du sollst, kann dir hier keiner sagen. Aber wenn während der Befristung eine ordentliche Arbeitnehmerkündigung ausdrücklich vorgesehen ist, kannst du mit der gesetzlichen Frist (§ 622 I BGB: vier Wochen zum Monatsende oder -fünfzehnten) kündigen. Zum Beispiel zum 15.11.2016 oder zum 30.11.2016 - oder auch etwa zum 30.4.2016. Je nachdem, was du willst.

Antwort
von Monikakoel, 8

Hallo!! 😊 Mein Arbeitsverhältnis war auch befristet und ich kann dir sagen, dass als Frist Paragraph 622 gilt...(glaube ich....🙈😩) ich habe damals die wichtigsten Informationen zum Thema bezüglich Fristen usw.hier gelesen... wenn du Bock hast, dann hier der Link:https://www.expertehilft.de/arbeitsrecht/als-arbeitnehmer-kuendigen-was-muss-man...n Viel Erfolg!!!!🍀👍🏻

Antwort
von AnnEBrand, 23

Hallo,

als Arbeitnehmer beträgt die Kündigungsfrist nach BGB §622 immer 4 Wochen.

Kommentar von skychecker ,

...

Kommentar von DarthMario72 ,

...das ist nur halb richtig - oder halb falsch. 4 Wochen zum 15. oder Monatsletzten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community