Frage von kleeziegler2, 57

Befristeten Arbeitsvertrag kündigen ohne Sperrzeit?

Hallo liebe Community,

Ich habe seit Montag einen befristeten Job angenommen. Da ich Schichten arbeite konnte ich der Arbeitsagentur noch nicht melden. Jetzt ist meine Frage; dieser Job ist wirklich nichts für mich, wenn ich ihn kündige, habe ich dann eine Sperrzeit?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Carisa, 7

Hallo :-)

wichtig ist erstmal, dass du der Arbeitsagentur Bescheid gibst, auch wenn du Schichtarbeit hast. Per E-Mail ist die Arbeitsagentur ja rund um die Uhr erreichbar und telef. auch von 8-18 Uhr.

Wenn du die Stelle kündigst wird eine Sperrzeit geprüft. Wenn kein wichtiger, nachweisbarer Grund (z.B. gesundheitliche Gründe) für die Kündigung vorliegen, kann eine Sperrzeit bis zu 12 Wochen eintreten.

LG

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten