Frage von Nik81, 55

befristete?

Hallo alle zusammen seit 11.2014 bin ich beschäftig bei eine große Firma erste mal hab ein Jahres Vertrag bekommen nach drei Monaten die wollen mich kündigen wegen meinem schwerbehinderung mit Betriebsrat usw hab ich geschafft das mein Vertrag würde noch auf ein Jahr verlängert seit kurzem die haben gesagt das mein Vertrag ab 11.2016 läuft ab und ich kriege kein vestfertrag mit meine Arbeit die sind zufrieden kann ich irgendwas da machen oder bringt nix mit denen zu kämpfen ich möchte sehr gerne bei diese Firma bleiben danke in voraus

Antwort
von dadamat, 28

Eine Kündigung oder Nichtverlängerung eines befristeten Vertrages bedarf keiner Begründung. Dabei hilft auch ein Schwerbehindertenstatus nicht aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community