Frage von NomdePlume99, 32

Befreundet, verliebt, alles versaut - love sucks: Weiß jemand Rat?

Hallo zusammen,

ich habe mich in eine langjährige Freundin verliebt und ihr Das auch irgendwann offenbart.

Sie sagte das von Ihrer Seite keine Gefühle für mich vorhanden sind. Soweit so gut.

Wir haben danach auch relativ Normal mit einander geredet. Bei einer Feier haben wir uns auch den ganzen Abend super verstanden so das ich schon gefragt wurde was bei uns den Laufen würde. Ich hatte auch das Gefühl das Sie sich sorgen um mich macht.

Ich habe danach das Thema nochmal zur Sprache gebracht mit dem gleichen Ergebnis.

Ich bin danach etwas auf Abstand gegangen, also ich schreibe ihr nicht mehr was wir recht regelmäßig getan haben. Da wir im gleichen Verein sind sehen wir uns auch recht regelmäßig.

Nun grüßt Sie noch nicht einmal mehr und schaut immer mal rüber wenn Sie meint ich bekomme es nicht mit, mit einem Blick als würde ich jeden Moment explodieren.

Sie hat mir nun auch vorgeworfen ich hätte die Freundschaft versaut.

Kann oder will Sie nicht verstehen das ich erstmal meine Gefühle und mein Leben auf die reihe bekommen muss, das Ihre nähe mir weh tut. Wenn ich sehe das Sie wieder mit anderen Flirtet zerreißt es mich fast förmlich.

Antwort
von NewSanchez86, 32

Was ist genau deine Frage?

Du verhälst dich soweit doch korrekt, wenn du Gefühle hast und Sie nicht dann musst du damit eben erst mal klarkommen und das braucht Je nach Gefühlswelt kann das eben was länger dauern.

Da muss Sie dir eben Zeit geben, wenn Sie dir die Zeit nicht geben will/kann, ist Sie auch keine echte Freundin.

Dass an sowas Freundschaften zerbrechen, kann eben passieren.

Den Vorwurf, dass du die Freundschaft versaut hättest, kann ich nicht nachvollziehen. In Freundschaften muss man ehrlich sein und auch so was sagen können.

Bleib einfach auf Abstand und leb dein Leben weiter.

Entweder du kommst nach einer Weile wieder klar und das renkt sich wieder ein. Oder eben nicht. That's Life ;)

Kommentar von NomdePlume99 ,

Was ist genau deine Frage?

Wenn ich mir das so nochmal durchlese weiß ich selbst nicht so genau was ich wollte. Ich denke ich wollte es einfach mal raus lassen und andere Sichtweisen aufgezeigt bekommen, weil ich einfach zu na dran.

That's Life ;)

Genau das war mein Kommentar als Sie mir den Korb gegeben hat. :-D

Kommentar von NewSanchez86 ,

Es macht auch Sinn, sich auszutauschen, wie du sagst wenn du zu nah dran bist, siehst du den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wird schon, lenk dich ab, mach was dir gut tut und irgendwann ist es einfach nur noch eine nette Anekdote. Du schaffst das.

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 7

Hi, 

Du hast nichts versaut. Nur einen kleinen Fehler gemacht. Du hättest ihre sagen müssen, dass du mal etwas auf Abstand gehen musst, um mit deinen Gefühlen wieder ins Reine zu kommen. 

Wenn du dich einfach nicht mehr meldest, obwohl ihr davor regelmäßig Kontakt hattet, ist das für sie schon auch blöd. 

Versuch, es in einem normalen Gespräch zu klären. Es kann gut sein, dass es sich wieder richten lässt. 

Love sucks ... Ja kann vorkommen. Aber es hat auch sein Gutes, wenn nicht alle Menschen untereinander kompatibel sind. 

Lg 

Antwort
von Bianca0602, 23

Hallo :)
Einfach erstmal auf Abstand gehen.
Was sie vermisst ist einfach die Freundschaft.
Aber sa du das grade nicht so verkraften kannst, würde ich erstmal auf Abstand gehen und einfach versuchen dich mit anderen zu treffen und so .. Da kommst du einfach auf andere Gedanken. Und wenn du das Gefühl hast, du könntest wieder mit ihr normal befreundet sein, dann sie später einfach mal ansprechen.

Kommentar von NomdePlume99 ,

Mit Leuten treffen ist immer das Problem, da alle entweder verheiratet sind oder einer in einer Beziehung sind aus meinem Freundeskreis. Und das kann ich mir im Moment nicht ziehen.

Kommentar von Bianca0602 ,

Dann such dir neue Bekanntschaften es gibt Internet oder so wenn man raus geht oder wenn man ein Hobby hat

Antwort
von stoffe19, 24

Dann sag ihr dass doch mal! Trau dich bitte und sag ihr, dass du nur etwas Zeit für dich brauchst, dass du Sie immer noch genauso gern hast, aber du noch nicht so ganz mit der Situation zurecht kommst :) :3

~ lg stoffe :) :3 <3

Kommentar von NomdePlume99 ,

Ich habe es ihr gesagt oder eher gesagt in einem Brief geschrieben da nach war es irgendwie schlimmer. :(

Kommentar von stoffe19 ,

Wenn dann musst du ihr schon gegenüber treten, einen Brief zu schreiben ist feige gegenüber ihr und dass kommt dann so rüber, als ob sie es dir nicht wert wäre

Kommentar von NomdePlume99 ,

Besser ein Brief als per SMS oder WhatsApp, ich bin da von der alten Schule. Und Sie redet ja nicht mehr mit mir.

Kommentar von stoffe19 ,

Dass bekommt ihr schon wieder hin :) =3 wenn sie dich wirklich gern mag, dann kommt sie auch wieder iwann auf dich zu :)

Antwort
von LonelyBrain, 26

Eine Freundschaft macht hier keinen Sinn mehr.

Kommentar von NomdePlume99 ,

Womit begründest du das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community