Frage von Leenchen4400, 17

Will er mehr, als bloß befreundet sein?

Ich bin mit einem freund von mir jetzt schon 2 mal ausgegangen aber denke nicht dass es ein richtiges date war. Er hat mich sogar heim gefahren und ja war seltsam weil ich nicht genau wusste ib er mehr wollte, also habe ich ihn einfach umarmt um ich tschüss zu sagen... Er möchte sogar mit mir zu nem konzert seines lieblingssängers gehen und hat mich voll süß gefragt Mein problem ist nun aber, dass ich nicht weiß ob das alles nur freundschaftlich ist oder er eben mehr will Wie kann man das herausfinden ohne zu direkt zu sein? Irgendwelche tipps?

Ps: Bin relativ unerfahren was solche sachen angeht und auch etwas schüchtern

Antwort
von feefle, 6

Hallo und Guten Abend,

gefühlt würde ich sagen, dass er mehr will, als "nur" Dein Freund sein. Immerhin bemüht er sich ja sehr, Deine Aufmerksamkeit zu bekommen.

Einerseits könntest Du Dich sicher noch öfter mit ihm treffen, um Antwort auf Deine Frage zu finden. Wenn Du jedoch auch daran interessiert bist, dass zwischen Euch mehr als Freundschaft ist, bietet es sich an, dass Du Deine Schüchternheit überwindest und direkter wirst - falls er nämlich auch schüchtern ist wird es sonst schwer, dass Ihr einander findet...

Viel Erfolg!

Kommentar von Leenchen4400 ,

Danke 

Ja also bin schon interessiert aber wie soll ich das angehen?

Kommentar von joheipo ,

Einer von Euch beiden muß schon die Initiative ergreifen.

Bei Erwachsenen, bei denen der Funke übergesprungen ist, reduziert sich das im Endeffekt auf die Frage "Zu dir oder zu mir?" mit mehr oder zuweilen leider auch weniger galanten Präliminarien.

Feefle hat es schon geschrieben, und da kann ich nur zustimmen: wenn Du ihn haben willst und er in sprachloser/gehemmter Schüchternheit befangen ist oder krampfhaftes Smalltalkzeuigs übers Wetter oder die Präsidentenwahl in den USA stammelt, mußt Du schon selbst die Initiative ergreifen.

Als Mann kann ich Dir dafür naturgemäß keine weiblichen Tricks verraten, weil ich die wegen meines Geschlechts nicht in allen Details kenne.

Aber wenn Du im Verlauf des Zusammenseins beispielsweise mal seine Hand ergreifst und festhältst oder Dich einfach an ihn lehnst, wird er merken, daß er nun allmählich auch mal seinen Mut zusammenkratzen muß. Und das wird er auch tun. Ob es dann sofort zu "Zu dir oder zu mir" kommt, ist nicht sichergestellt, aber beim nächsten oder übernächsten Treffen ist das sicher.


Antwort
von joheipo, 10

Wie alt bist Du denn schon?

Kommentar von Leenchen4400 ,

Bin 17 er 18

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten