Frage von Alexander975, 75

Befreundet mit einer 6.Klässlerin?

Seit dem ich meine Frage zur Beziehung mit einer 6.Klässlerin gestellt habe und dort ziemlich (http://www.gutefrage.net/frage/beziehung-mit-einer-6klaesslerin ) vernichtende ( aber Ehrliche ) Antworten bekommen habe, habe ich in den letzten Tagen noch einmal über das Ganze Nachgedacht. Ich bin zu dem Entschluss gekommen das ich Sie wenigstens Persönlich kennen lernen möchte. Damit ich überhaupt erstmal ihren Charakter zu spüren bekomme. Da müssten doch auch die Leute kein Problem mit haben die hier Strickt nach den Gesetzen geantwortet haben. Ich will sie erstmal nur kennenlernen und vielleicht wird da eine FREUNDSCHAFT draus (KEINE BEZIEHUNG). Das mit der Beziehung kann ja Später noch werden wenn sie über 14 ist :) Wie ich bereits bei meiner 1.Frage zu den Thema geschrieben habe finde ich sie sieht vom Aussehen her Reifer als andere Mädels der 6.Klasse aus. Wie ihre Geistige Reife ist konnte ich ja noch nicht herausfinden da ich noch nie mit ihr Gesprochen habe. So jetzt Eure Meinung zu der Sache. Und bitte keine Beleidigenden Worte und keine Gesetze mehr. Ich habe es Verstanden was das Angeht. -.- Danke an die Leute die Brauchbare Antworten verfassen ( die auch ruhig etwas länger sein können ) =)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Holzfaeller93, 11

Kennenlernen beziehungsweise Freundschaft geht immer und dabei spielt das Alter überhaupt keine Rolle. Egal ob älter oder jünger. Ich selbst verstehe mich zum Beispiel auch sehr gut mit einer 14 Jährigen und das obwohl ich acht Jahre älter bin. Mehr ist das aber auch nicht und mehr wird es wahrscheinlich auch niemals werden. Ein paar dumme Schwätzer gibt es immer und die sollte man einfach ignorieren. Ist also alles okay und was sich später entwickelt musst halt abwarten.

Antwort
von BigMama581, 14

Hallo ich würde sie auf jeden Fall erstmal ansprechen, was hast du zu verlieren? Vielleicht stellst du dann ja auch fest das du dicht mit ihr verstehst. Da du bisher ja nur ihr aussehen kennst.

Antwort
von Anni243, 19

Wie alt bist du? Wenn du mit ihr befreundet sein willst ist das doch nicht verwerflich und eine Beziehung auch nicht. Nur wenn der Altersunterschied zu groß ist ist das halt bisschen schwierig

Kommentar von Alexander975 ,

Ich bin zur Zeit 10.Klasse also 15 :) Werde dieses Jahr noch 16 :)

Kommentar von Anni243 ,

Naja dann sind das schon so 3-4 Jahre Altersunterschied. Ich denke halt mit 12/13 ist man noch nicht reif dafür. Aber wenn du noch nicht so viel mit ihr geredet hast solltest du sie erst mal kennenlernen und dann kannst du besser einschätzen ob das wirklich jemand für dich ist

Kommentar von Alexander975 ,

Danke für Deine Worte <3

Kommentar von Anni243 ,

Gern geschehen. Lass dich auch nicht von den fiesen Kommentaren runterziehen. Sei dir eben bewusst dass sie ziemlich jung ist und das vielleicht nicht einschätzen kann

Kommentar von Alexander975 ,

Ja das Werde ich Beachten :)

Kommentar von Anni243 ,

Gut;)

Antwort
von Severin7000, 22

Nicht versuchen ist immer der erste Weg zum Scheitern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community