Frage von 19KeineAhnung98, 37

Befreiung von Noten?

Hallo, ich warte momentan auf einen stationären Klinikplatz wegen u.a. schweren Depressionen. Nun gehe ich aber bis dahin weiter normal in meine Schule. Allerdings lassen meine Leistungen stark nach und das fließt alles in meinen Abischnitt. Ist es möglich mich von meinem Psychiater von Noten bzw. zumindest von den mehrstündigen Klausuren befreien zu lassen? Ich würde nach dem Klinikaufenthalt natürlich alles nachschreiben, aber so macht mich jede schlechte Note einfach total fertig.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Seanna, 37

Ja, Prüfungsunfähigkeit ist möglich. Muss nur explizit auf dem Attest stehen und kann sein dass du über länger auch zum Amtsarzt musst.

Kommentar von Seanna ,

Musst du natürlich alles nachschreiben und das ist dann auf einen Schlag 3 Klausuren pro Woche verdammt heftig.

Kommentar von 19KeineAhnung98 ,

Ich habe aktuell auch immer 2-3 Klausuren pro Woche. Es wäre vermutlich ca. bis Weihnachten.

Antwort
von Zwergio, 30

Du könntest dich krank schreiben lassen, aber eine Befreiung gibt es nicht. Ich habe in der 12. Klasse auch ein Halbjahr in der Klinik verbracht, leider gab es dementsprechend echt viele 5en und 6en, da ich die Themen nicht aufholen konnte, bzw nicht die neuen Themen darauf aufbauen konnte. Dir bleibt eigentlich nur Wiederholen.

Antwort
von sxrxn, 31

ich habe auch so ein problem..bloss lange dauert das warten bei mir nicht mehr. ich habe jetzt auch viele schlechte Zensuren..leider kann man das nur spaeter nachholen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community