Befreiung GEZ durch Bafög Bescheid auch dann möglich wenn..?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also wenn ich denen jetzt eine Bescheinigung schicke

und diese Bescheinigung nicht echt ist, dann ist das Urkundenfälschung, eine Straftat, welche nach § 267 StGB mit bis zu fünf Jahren Freiheitsentzug bestraft werden kann.

Stell Dir mal vor, die verlangen nach einiger Zeit einen Kontoauszug von Dir, auf welchem man erkennen kann, daß an Dich Bafög gezahlt wird...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loveline1
01.04.2016, 16:19

Die werden es nicht verlangen. Habe ich zumindestens mal gelesen das man keine Kontoauszüge oder ähnliches denen zuschicken soll.

0