Frage von Kat0211, 95

Befindet sich hier ein Fehler in der Rechnung?

Rechnung befindet sich im angehängten Bild; die Gleichung soll nach x aufgelöst werden.
Da die Lösungen etwas anderes sagen bin ich recht verwirrt :D
Danke schonmal

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 26

Deine Rechnung stimmt.

Möglich wäre dann nur noch, weil Du unter Themen u. a. "Strahlensatz" aufführst, dass Du die Gleichung falsch aufgestellt hast.

Antwort
von PhotonX, 44

Die Rechnung ist richtig (setze x=6 in die Ausgangsgleichung ein und schau, ob eine wahre Aussage herauskommt, um die Lösung zu prüfen!).


Antwort
von BotMaster3000, 31

Hallo,

ich kann da keinen Fehler entdecken :)

Sicher, dass du die Aufgabe richtig abgeschrieben hast?

MfG BotMaster3000

Antwort
von Loris64, 11

hahaha, ich löse das anders: beginne mit dem 2. Schritt: (4+x) = 5x/3.

alles mal 3 gibt: 12 +3x = 5x, weiter: 12 = 5x-2x usw

Antwort
von henzy71, 13

x = 6, das ist richtig. Wenn die Lösung etwas anderes sagt ist sie entweder falsch, oder du hast die Aufgabenstellung falsch übernommen (lach nicht - das ist mir auch mal passiert)

Gruß

Henzy

Antwort
von Firestarhd1, 23

Ja stimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community