Frage von DBKai, 90

Befindet ihr euch in Lebensgefahr?

Wart ihr schon einmal in Lebensgefahr? Was war das Problem? Wie seid ihr dem Tod entkommen? Fühlt ihr euch momentan sicher oder eher gefährdet? Wie seht ihr eure Zukunft?

Antwort
von Davklid00, 46

Ich denke, OP meint Situationen, in denen ihr dem Tod nur knapp entronnen seid. Hatte ich persönlich noch nicht. Aber ein Lehrer von meiner Schule ist mal ausversehen eine Station zu früh in der U-Bahn ausgestiegen. Kurz darauf gab es in der Station, in der er eigentlich aussteigen wollte, einen Bombenanschlag auf genau seinen Zug. Er wäre also tot, wenn er sich nicht geirrt hätte..

Antwort
von Deichgoettin, 9

1. Nein, sonst säß ich nicht am PC
2. Ja
3. Weil es gute Ärzte gibt - Weiteres geht Dich nichts an
4. Was für eine Frage - siehe 1.
5. Super

Antwort
von Nemo75, 62

Sonst hast keine Probleme?

Sei froh das Du noch nie soweit warst.

Kommentar von Hooks ,

Auch Ihr werdet so weit sein - früher oder später. Besser früher darüber nachdenken.

Kommentar von Nemo75 ,

Vielleicht war ich schon soweit!

Oder warum Feier ich 2 mal im Jahr Geburtstag 😏

Kommentar von DBKai ,

Du feierst 2 x im Jahr Geburtstag? Ja - warum? Wie in "Alice im Wunderland" - Viel Glück zum Nicht-Geburtstag für dich

Kommentar von wolfram0815 ,

Wieso sollte ich früher darüber nachdenken, dass ich morgen schon einen tödlichen Unfall oder eine schlimme tödliche Krankheit erleiden könnte? Wozu sollten solche Gedanken gut sein?

Destruktiven Gedanken haben noch NIE geholfen! Ganz im Gegenteil

Kommentar von Hooks ,

@ wolfram

Du solltest DIch damit beschäftigen, wo Du abbleibst nach deinem Tod. Wer weiß, wohin er geht, lebt ganz anders.

Und er stirbt auch anders.

Kommentar von DBKai ,

Woher willst du wissen, dass ich noch nie soweit war??? Ich frag halt nur mal in die Runde, wie es bei anderen so ist und war...

Und sonst hab ich derzeit keine großen Probleme... mein Leben verläuft gerade eher ruhig und geregelt... nur so kleine Mini-Probleme, wie "keine Traumfigur haben", "noch keine Traumwohnung haben"...hab ich... aber sind nicht so schlimm... außerdem kann ich ja daran arbeiten - wird nur ein Weilchen dauern... bin nicht wirklich stark daran gehindert...

Warst du denn schon mal in Lebensgefahr? Wenn du nicht darüber schreiben willst, dann musst du ja nicht... 

Kommentar von Hooks ,

Schön, dann hast Du ja wenigstens noch Träume ;-)

Antwort
von earnest, 7

Nein. Keine Angabe. Keine Angabe. Sicher. Vielversprechend. 

Mal ehrlich: Ich finde deine Fragen zu neugierig.

Liege ich hier auf der Psychiatercouch?


Kommentar von DBKai ,

Wie kann man zu neugierig sein?

Kommentar von earnest ,

Du bist MIR zu neugierig.

Über solche Dinge rede ich mit guten Freunden. Wenn mich ein Fremder so etwas fragt, empfinde ich das als übergriffig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten