Befinden wir uns im dritten Weltkrieg?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Oder wir befinden uns noch mitten im 2. Weltkrieg da seit dem "Ende" des 2. Weltkrieges ohne Pause an vielen Orten auf der Welt gekämpft wird. Letztendlich ist es eine Definitionsfrage, man kann es nennen wie man will das es keine harten Kriterien für einen Weltkrieg gibt. Das weiche Kriterium ist: wenn alle davon ausgehen sich in einem Weltkrieg zu befinden, dann ist es ein Weltkrieg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Lehrer meinte mal "Da fast überall auf der Welt gekämpft wird, haben wir schon lange den dritten Weltkrieg". . .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OK, ich hatte heute das Radio noch nicht an und bei Facebook steht auch nicht. Also wo meinst du denn, wo der 3 Weltkrieg sein soll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von libellenfee18
03.11.2016, 17:19

Da steht nirgends was. Es war nur eine Frage, weil alleine in Osten shcon Kriege herrscht und dann hinzufügend die Terroristen mit ihren Anschlägen...

0

Die Frage ist komplexer als sie wirkt.

Daher beantworte ich die Frage in Teilen:
Zunächst befinden wir uns in einem Weltkrieg?
Je nach Definition: ja bzw nein.

Ein Klassischer Weltkrieg der Nationen und Allianzen, vergleichbar mit WK1 und WK2? Nein.

Aber was ist mit einem weltweiten oder zumindest große Teile der Welt betreffenden Krieg?:

Politischer Ideologie und Diplomatiekrieg? Ja, mit viel Propaganda, Information und Desinformation.

Finanzkrieg zwischen den Wirtschaftsmächten? Absolut.

Finanzkrieg gegen die Armen Nationen?
Natürlich, wie schon immer.

Cyberwar? Ohja! Sehr spannendes und medial wenig beachtetes Schlachtfeld.

Weltweiter Krieg von Nationen gegen Ideologien?
Ja der Krieg gegen den islamistischen Terror hat den Kampf gegen die Kommunisten abgelöst.

Sonstige Welt um spannende Konflikte? Einige. Wie gesagt, eine Frage der Definition und des Details.

Ein Krieg zwischen Gut und Böse?
Das ist Quatsch. Es gibt nicht gut und böse unter den Menschen, die Einteilung ist subjektiv und perspektivisch Abhängig.

Zum zweiten Teil der Frage:
Ist einer der Konflikte der 3.Weltkrieg?
Nein. Oder ja. Je nach Definition.
Meiner Meinung nach kann man den kalten Krieg definitiv als 3.Weltkrieg sehen, ein Rüstungs-, Stellvertreter-, Spionage- und Diplomatiekrieg, aber ein Krieg ohne Zweifel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TUrabbIT
03.11.2016, 17:49

Viele einzelne Kriege die ohne direkten Zusammenhang sind, ergeben mE keinen Weltkrieg. Daher habe ich diesen Aspekt ausgelassen.

0

Ja, schon seit einigen Jahrzehnten.

Er wird mit Geld geführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich mal wieder was nicht mitbekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bedenkt man die Definition von Weltkrieg, so kann man die Frage mit einem eindeutigen Nein beantworten.

Allerdings befindet sich Deutschland seit 2001 im rein rechtlich eigentlich im Kriegszustand, weil die Taliban damals eine offizielle Kriegserklärung an Deutschland übermittelt haben. Allerdings wurden die Taliban niemals als Regierung und Staat von den herrschenden Regierungen der Welt anerkannt, wodurch dieser Zustand niemals offiziell bestätigt wurde.

Realistisch betrachtet, leben wir aber in einer Gesellschaft, die sich in einem permanenten Informations und Wirtschaftskrieg befindet, wodurch man "philosophisch" betrachtet wohl von einem Weltumspannenden Krieg sprechen kann. Aber wenn wir von der allgermein gültigen Definition von Weltkrieg ausgehen, bleibt die Antwort Nein, weil eben nicht ALLE strategischen Ressourcen ausgenutzt werden.

Ich hoffe ich habe Dich jetzt nicht zu sehr verwirrt und konnte Dir weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Och nööö, nicht schon wieder. :((( Wieso geistert hier ständig die Frage nach dem 3ten Weltkrieg herum. Das nervt langsam.

Wenn dem so wäre, könnten wir schon lange nicht mehr so entspannt im GF posten und überhaupt stellt sich die Frage, wie denn ein Weltkrieg in der heutigen Zeit aussehen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, ganz bestimmt nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von libellenfee18
03.11.2016, 17:20

Bist du dir sicher?

0