Frage von Madleenmunz, 97

Befinden sich während der Fahrstunden im Auto noch andere Personen außer Fahrlehrer und Schüler?

Ich wollte fragen , da ich heute meine erste Fahrstunden habe, ob außer dem einen Schüler der am Steuer sitzt und dem Fahrlehrer noch andern Personen hinten sitzt wie zB an der Schüler. Mich würde soetwas nämlich ziemlich ablenken und ich wäre noch nervöser als ich ohnehin schon bin .

Antwort
von Morpheus89, 60

nein in der regel bsit du allein mit deinem fahrlehrer

es kann während deiner ausbildung aber mal passieren das ihr einen schüler nach hause bringt oder den nachfolger abholt.

zur prüfung sitzt natürlich der prüfer dann mit hinten

Antwort
von Branko1000, 30

Normalerweise bist du nur mit dem Fahrlehrer im Auto, aber es kann manchmal passieren, dass du einen Fahrschüler nach Hause fährst, der vor dir eine Fahrstunde hatte.

Natürlich kann dich so etwas nervös machen, aber das solltest du können, denn in der Prüfung sitzt der Prüfer hinter dir und schaut sich deine Fahrkünste an.

Wenn du ein Problem damit hast, dann kannst du auch dies deinem Fahrlehrer sagen.

Antwort
von emib5, 36

Normaler weise bist Du allein mit dem Fahrlehrer im Auto. 

Es kann aber sein, dass er zu Beginn oder Ende noch einen Fahrschüler dabei hat, den ihr nach Hause bringt oder abholt.

Antwort
von Gilbert56, 57

Es ist möglich, dass der Fahrlehrer andere Schüler mitnimmt und ihr dann nacheinander fahrt.

Antwort
von ninamalina16, 56

Ich denke das ist bei jeder Fahrschule anders. Mich hat sozusagen ein Schüler abgeholt und ich musste ihn dann nach hause fahren, danach War ich alleine.

Antwort
von Itchi0108, 36

Nein.

Es sei denn du möchtest eine Freundin / Freund bei haben.

Aber im allgemeinen bist du mit deinem Fahrlehrer(in) alleine.

Antwort
von Madleenmunz, 35

Ich hätte da noch eine Frage , wie läuft denn die erste Fahrstunden so ab?und wie lang geht eine Fahrstunden ?eine Stunde ?

Kommentar von Alfco ,

Länge ist unterschiedlich. Die meisten Fahrschulen machen Doppelstunden, also ca. 90min. Darunter lohnt sich meistens nicht. In der 1. Fahrstunde wird dir primär die Funktionen im Fahrzeug erklärt (Pedale, Schaltung, Blinker, Einstellen von Sitz und Rückspiegeln etc., oft der tote Winkel in der Praxis vorgeführt und man fährt meistens in einer ruhigen Gegend. Manche Fahrlehrer lassen den Fahrschüler in der ersten Fahrstunde nur lenken, die Pedale bedienen die Fahrlehrer selber. Ich hatte damals in der 1. Fahrstunde aber schon alles selber machen können und fuhr schon mitten in Berlin im Berufsverkehr ;-).

Antwort
von XxUsernamexX92, 44

Ne nur wenn du den anderen Fahrschüler ablöst und nach Hause fahren musst.

Antwort
von Nilin25, 41

Normalerweise nicht!

Antwort
von matthiasB1997, 41

nein eigentlich nicht. es sei denn du musst noch kurz den fahrschüler vor dir nach hause fahren

Antwort
von oppenriederhaus, 34

andere Personen außer Fahrlehrer und Schüler?

N E I N

Kommentar von MysticArms ,

Doch, wenn du den Fahrschüler vor dir noch nachhause bringst.

Kommentar von oppenriederhaus ,

aber sicher nicht in der 1. Fahrstunde ! Später evtl. schon

Antwort
von MysticArms, 39

Der Prüfer sitzt auch noch dabei, hinten rechts.

Edit: Entschuldige, ich hab grad an die Fahrprüfung gedacht, nicht an die Fahrstunden.

In dem Fall nicht, außer du bringst noch den Fahrschüler vor dir nachhause.

Kommentar von ninamalina16 ,

Aber nur wärend der Prüfung, nicht wärend den Fahrstunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten