Frage von ChapterZero, 37

Befinden sich in einem extrahierten Hirn noch Gedanken?

Hallo,

ich frage mich, ob nach dem Tod eines Menschen bei der Extrahierung des Hirns bei einer Autopsie z.B. noch Gedanken in diesem Hirn vorhanden sein könnten? Elekrische Wellen, die noch Informationen oder Gedanken gespeichert halten? Und wenn ja, könnte man diese dann in naher Zukunft abrufen?

Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von Hamburger02, 12

Definitv nein.

Das Gehirn ist eine dissipative Struktur, die nur dann arbeitet, wenn wertvolle Energie zugeführt, im Gehirn entwertet und als Abwärme wieder abgegeben wird. Ohne die Entwertung der zugeführten Energie ist Denken nicht möglich.  Das merkt man z.B. auch daran, dass bei Sauerstoffmangel keine Energie umgesetzt werden kann, was zur sofortigen Bewusstlosigkeit und Tod innerhalb von Minuten führt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community