Frage von vodkarette, 136

Befinde ich mich in der Realität oder träume ich?

Hallo, Ich habe bis 17 Uhr geschlafen & hatte einen ziemlich komischen traum. In meinem Traum War alles wie in der Realität, ich dachte wirklich ich wäre wach. Dann bin ich in meinem Traum eingeschlafen, da wusste ich jedoch dass es ein Traum ist. Ich träumte sozusagen in meinem traum. Alles War so Realitätsnah das ich nicht mehr unterscheiden konnte was echt ist & was nicht. Dann wachte ich ( glaube ich zu mindest ) um 17 Uhr auf und War in der Realität. Aber woher weiß ich, dass es wirklich die Realität ist in der ich jetzt bin & nicht noch ein Traum im Traum ? Bitte helft mir ich drehe durch

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mermaidRi, 42

Also du musst auch eine uhr gucken Dann weg gucken und dann wieder auf die uhr. Wenn sie die selbe Zeit anzeigt bist du in der Realität. Oder du drehst dich im Kreis wenn die schwindelig wird bist in der Realität wenn dir nicht schwindelig wird träumst du. Hoffe ich konnte helfen
Lg

Antwort
von NosUnumSumus, 7

Realität und Wirklichkeit sind zweierlei. Wenn Du träumst, ist dies die gegenwärtige Realität. Wenn Du im Wachzustand bist, ist das die gegenwärtige Realität usw. 

Die Wirklichkeit ist das einzige, das nicht bestritten werden kann. Wenn Du erkennst, was wirklich ist, wird die Wirklichkeit zu Deiner Realität.

Dann kann man davon sprechen, dass Du erwacht bist. (damit meine ich nicht, dass du jetzt gerade im Bett liegst und schläfst, doch solange Du im Zweifel bist, bist Du nicht dort angekommen, wo Wahrheit ist.)

Antwort
von nowka20, 23

mache dir keinen kopf, denn wenn du aufwachst, dich kneifst und schmerz empfindest, bist du in der realität (oder was man so dafür hält)

Antwort
von Michy72, 30

So etwas nennt man Tagträume. das ist nichts schlimmes. Es kann jeden mal erwischen. Also mach dir keinen zu großen Kopf darüber.

Antwort
von MzHyde1, 71

Du kannst ja im Prinzip nie wissen, ob das was du siehst und wahrnimmst Realität ist. Spielt jedoch keine Rolle, weil es für dich in diesem Moment trotzdem die Realität ist, also denk da so nicht drüber nach

Antwort
von Lillelolle, 47

Nase und Mund zu halten und versuchen zu atmen (im Traum gehts)

Kommentar von vodkarette ,

Okay danke haha 

Antwort
von Tuggi, 57

Du träumst nicht mehr :D PS: Manchmal träume ich nicht in der Ego Perspektive, so merke ich immer, dass es ein Traum ist! Vielleicht ist es ja bei dir auch so :D!

Antwort
von tanja370, 31

Ob wir in der Realität sind oder nicht,kann dir  keiner sagen.Aber wenn du wirklich noch im Traum bist,würde ich dir wohl kaum schreiben,oder ?

Kommentar von vodkarette ,

Vielleicht bist du auch ein Teil meines Traums 

Kommentar von tanja370 ,

Kann ich dir nicht sagen ob ich in deinem Traum dir eine Antwort gebe.Aber ich gehe mal davon aus dass ich nicht träume sondern wach bin

Antwort
von Stefffan7, 70

Also du bist in der Realität, weil ich bin auch real und du schreibst mit mir... Aber vielleicht Träumst du das auch nur.

Kommentar von vodkarette ,

Ja vielleicht ist das alles ein teil meines Traums :( gibt es keine Realitätschecks oder so

Kommentar von Stefffan7 ,

Naja theoretisch könntest du ja träumen, dass du den Check machst. Ist paradox gell..

Antwort
von Alex97191, 50

Wenn du einen Kreisel drehst, hast du die Antwort.

Antwort
von webflexer, 44

Definiere Realität....

Ist denn der Traum den du träumst denn keine Realität in diesem Moment?

Antwort
von Omniscentor, 39

könnt ja auch sein das du ganz alleine auf der welt bist und das alles nur träumst, wer weiß, wer weiß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community