Frage von sedass, 58

Beethovens dritte Symphonie?

Hallo werte Gutefrage Gemeinschaft,

Beim durchstöbern meiner lieblichsten Werke beethoven's stoß ich mal wieder auf sein klassisches Werk der siebten Symphonie ! Oh welch bezaubernde Melodik die meine Ohren zum schmelzen und schnalzen gebracht haben tut ! Nun wollte Ich fragen wie es eurer Ohren willen stehe? Welche Symphonie ergötzt euch am vorzüglichst'n? Ist es seine Ode an Maria ? Oder etwa die achte Symphonie der Natur ?

Antwort
von ponter, 21

Beethoven war gewissermaßen der Vorläufer des Progressive Rock. 

Fûr meinen Geschmack findet sich viel Interessantes in den meisten, seiner Werke. 

Die 5. Sinfonie geht bei mir ebenso wie die 9.

Antwort
von FrankFurt237, 29

7. Sinfonie, zweiter Satz. Ein Traum in A-Dur!  :-) 

Kommentar von sedass ,

Wie wahr, wie wahr :-)

Kommentar von FrankFurt237 ,

Hier das Meisterwerk, wobei natürlich zu berücksichtigen ist, dass über das Internet die wahre Anmut und Grazilität des Artefakts nur ansatzweise wiedergegeben werden kann. 

https://www.youtube.com/watch?v=mgHxmAsINDk

Antwort
von hoermirzu, 21

Der Ausdruck "Alle Neune" muss vom Wahlwiener kommen!

Du solltest Dir auch die Klaviersonaten gönnen! (Schau bei Rhenania.de nach)

Antwort
von dandy100, 34

Meine Lieblingssymphonie ist die sechste Symphonie, die Pastorale

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten