Frage von Annika102, 31

Beeinträchtigung von der Körpergröße - gibt es eine Möglichkeit endlich wieder glücklich zu sein?

Hallo.
Ich (weiblich) bin sehr groß ca. 1.80 m.
Ich hasse es! Ich glaube ich habe mich dadurch sehr verändert...
Ich hasse mich selbst nur durch meine Größe... Jeder sagt mir dass ich groß bin, ich falle in der Masse auf und ich hasse es im Mittelpunkt zu stehen, meine "Freunde" nutzen es aus dass ich so groß bin um sich selbst "süßer" zu machen, ich bin größer als die meisten Jungs und kriege daher keinen Freund.
Es gibt so viele Gründe warum ich es hasse so riesig zu sein, mein Selbstbewusstsein ist gleich null.
(Alles unten auf gezählte ist von meine Körpergröße ausgelöst worden.)
Ich habe dazu noch leichte Depressionen (von einem Psychologen diagnostiziert) und eine Zwangs- und Schlafstörung.
Habe mich früher geritzt bin aber wieder clean...
Ich rauche, trinke oft Alkohol und bin einfach schlecht in der Schule...ich habe Suizid Gedanken und das einzige was mich noch am Leben hält ist meine Familie...
Dazu hat meine beste Freundin eine Mutter mit Krebs daher ist sie auch traurig und wenn meine Freunde traurig sind zieht es mich nochmehr runter.
Ich bin sehr schlecht in der Schule und ich werde nach der 10. abbrechen..
Ich sehe keinen Sinn noch weiter zu leben, aber ich will es den Leuten die mich lieben nicht antuen traurig zu sein.
Gibt es eine Möglichkeit endlich wieder glücklich zu sein, oder bin ich einfach nicht für dieses Leben gemacht?

Antwort
von Vallahnixwissen, 24

Also 180 finde ich jetzt nicht unbedingt sooo groß. Meine Mutter ist 188 und jetzt ?! Klar am anfangs war es schlimm aber sie hat es genossen und hat dann einen 2.15 Riesen geheiratet. Kannst du genau so machen. Die Mädchen die sagen das du zu groß seist sind einfach nur eifersüchtig(lange Beine,Erreichbarkeit von zu hohen Regalen etc.). Und wegen den Jungs die kommen alle nach. Die werden fast alle größer als du sein also da brauchst du dir keine sorgen zu machen. Du musst leider dadurch und musst das ignorieren. Alles andere kannst du nicht machen. Ich weiß wie das ist überall und immer aufzufallen (m/2.12m) und dann noch diese echt unpassenden Kommentare ( wie ist die Luft da oben; du bist bestimmt richtig gut im Bqsketballspielen ect.) wegen der schule lass dich nicht runter kriegen hol dir am Wochenende Zeit und geh nochmal den Stoff durch. Wenn du Hilfe brauchst frage einen Klassenkameraden der gut in der schule ist. Wegen deiner Freundin klar zieht das jemanden runter. Als bei meinem besten freund selber Krebs diagnostiziert wurde viel ich in Ohnmacht und hab danach wie ein kleines Kind geweint. Ist halt so. aber so ist es eben kannst es nicht verändern außer es zu akzeptieren und zu hoffen das nichts allzu schlimmes passiert .Versuch wenigstens für deine Freundin da zu sein und sie auch von den Gedanken ihrer Mutter halbwegs abzulenken damit sie sich nicht so damit fertig macht. Und bitte gib nicht auf ok ?! :) du packst das aufjedenfall und es gibt immer einen Sinn im leben musst du eben selber finden bzw erschaffen. Suizid ist überhaupt keine Lösung und würdest deine Freunde Familie etc alle damit traurig machen. Und ich denke mal das willst du bestimmt nicht. Mfg :)

Kommentar von Annika102 ,

Danke für die lieben Worte...
Irgendwie hat mich der Text grad voll glücklich gemacht :3
Liebe Grüße :)

Kommentar von Vallahnixwissen ,

Ach kein Problem. War selber in der gleichen Situation und ich weiß genau wie du dich gerade fühlst. Wenn du wirklich Lust hast dann spiele doch Basketball oder Volleyball. Du wirst dir wenigstens so fühlen das deine Größe zu etwas gutem ist. War bei mir genauso und ich denke gerade so in deiner Größe suchen die meisten welche. frag mal nach :)

Kommentar von Annika102 ,

Werd ich ausprobieren :)
Danke!

Antwort
von celineee114, 17

Hey Annika, 

ich durchlebe im Moment genau die selbe Situation. ( Mädchen, 14 Jahre und sogar 1.82!)

Und ja denke nicht, dass ich glücklich bin damit. Ich wäre auch gern kleiner. Aber na und?! Manche wären froh, wenn sie ein Dach überm Kopf haben! Also ich denke, dass es wesentlich schlimmere Dinge auf der Welt gibt. Vorallem muss man sagen, dass es inzwischen einfach so viele Mädchen gibt, die die 1.80 oder auch 1.85 Marke geknackt haben.

Und ich sag dir, da draußen gibts genug Männer die auf lange Beine stehen :)

Also lass dem Kopf nicht hängen!  Und bitte brich nicht  mit der schule ab! Du wirst es noch beräuen!! Versuch es wenigstens!

Antwort
von Paguangare, 28

Vermutlich ist deine Körpergröße nicht dein Hauptproblem und du kannst sie nicht dafür verantwortlich machen, was dir an deinem Leben nicht gefällt.

Kommentar von Annika102 ,

Hätte aber eigentlich kein anders Problem...

Kommentar von Paguangare ,

Aha! Ich zitiere: ".... leichte Depressionen, .... Zwangs- und Schlafstörung ...ritzen ....rauchen .... Alkohol trinken .... schlecht in der Schule .... Suizidgedanken "

Das kann man einfach nicht auf eine Körpergröße von 1,80 m schieben, die immerhin heutzutage bei sehr vielen Mädchen vorkommt.

Kommentar von Annika102 ,

Ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden..

Kommentar von Paguangare ,

Hallo Annika,

wie kommst du darauf, jetzt noch auf die Frage vom November einzugehen? Ich finde es aber schön, dass du aufgehört hast zu rauchen und zu trinken.

Antwort
von MrLiiqiiZ, 24

 ach liebes , ist doch nix schlimmes du zerbichst dir Unnötig den Kopf 1.80 ist jetzt auch nicht die Welt gibt genug Männer die über 1.80 sind selbst die meisten Frauen die modeln sind zwischen 1.75 bis 1.80 lass dich deswegen nicht verrückt machen aber was hast du denn für komische Freunde ? wissen die denn das es dir deshalb nicht gut geht ? 

Kommentar von Annika102 ,

Naja, doch aber das interessiert die irgendwie nicht...
Man kann mit denen nicht wirklich reden

Kommentar von MrLiiqiiZ ,

dann sind das auch keine Freunde meiner Meinung nach , wie alt bist du denn ? 

Kommentar von Annika102 ,

Ich bin 14 Jahre alt, aber auf andere wirke ich von meinem Verhalten und aussehen eher wie 16...
Ich habe nur eine richtig gute Freundin in der Klasse der ich alles anvertrauen kann die anderen sind nur die 0815 Freunde die ankommen wenn etwas interessantes passiert ist.

Antwort
von SonsOfLiberty, 22

Liebe Annika,
ich kann verstehen wie du dich fühlst.
Ich bin weiblich, seit einem monat 17 Jahre alt und hab ENDLICH die 1,60m marke geknackt💪
auch ich wurde deshalb oft dumm angemacht vonwegen "alles unter 1,60 zählt als standgebläse" usw usw.
wichtig ist das du dich deswegen nicht unterkriegen lässt. auch ich hatte depressionen, jedoch eine mittel-schwere. Ich habe 2 Selbstmordversuche hinter mir und ich kann dir sagen, dass das keine rosige Zeit war. Ich kann dir raten, aufjedenfall zum therapeuten oder psychiater zu gehen. Das hilft!

und für dein Selbstbewusstsein. schonmal überlegt, dass du durch deine größe auch viele vorteile hast? Wie wäre es mit einer sportart in der größe eine Rolle spielt? Volleyball oder Basketball? Ich zb. spiele (sogar erfolgreich bzw sehr gut *eigenlob*) volleyball trotz meiner geringen größe. wäre is so groß wie du.. mich würde nichts mehr stoppen😌💪also probiers mal. sport hilft dem selbstbewusstsein immer.

lieben gruß :)

Kommentar von SonsOfLiberty ,

Außerdem kann ich mir vorstellen, dass die depressionen der auslöser für deine schlechten schulischen Leistungen, rauchen und alkohol sein. wieder ein beispiel an mir: Ich rauche seit ich 15 bin, trinke seit ich 15 bin, nehme Drogen wie Ecstasy und speed und ich hab die Realschule nach der 10. mit einem hauptschulabschluss verlassen

Kommentar von Annika102 ,

Hab es schonmal mit Basketball versucht aber mir fehlt da die Lust...da sitze ich lieber zu Hause und verkrieche mich in meine Internetwelt und schaue youtube videos.
Liebe Grüße

Kommentar von SonsOfLiberty ,

Internet kann aber nicht alles im leben sein, liebes 😌 probiers doch mal mit volleyball. das ist die schönste sportart die ich kenne 😀

Kommentar von Annika102 ,

Ja, da hast du recht.
Durch das Rauchen und den Alkohol kann ich kurz entspannen und "loslassen" wenn du verstehst was ich meine...

Kommentar von Annika102 ,

Kann ja mal schauen ob ich jemanden finde der auch Lust auf Sport hat, vielen dank :)

Kommentar von SonsOfLiberty ,

Ja sicher verstehe ich das. das man in unserem alter raucht und trinkt finde ich auch garnicht so außergewöhnlich. und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass du das machst um "cool" zu sein, wie viele erwachsene ja immer behaupten 😀 naja aufjedenfall such dir Hilfe vom therapeuten und glaub mir, jeder tag wird dann schöner und schöner :)

Kommentar von Paguangare ,

Hallo SonsOfLiberty,

im Gegensatz zu dir finde ich es schon ziemlich krass, im zarten Alter von 14 Jahren zu rauchen und Alkohol zu trinken. Statistisch gesehen ist es nur eine deutliche Minderheit von Jugendlichen, die dies tun.

Kommentar von Annika102 ,

Danke für deine Hilfe!
Spreche die Woche mal mit meinen Eltern darüber
Liebe Grüße, Annika

Kommentar von Annika102 ,

Ich rauche schon seit 2 Monaten nicht mehr und trinken habe ich auch aufgehört

Antwort
von wilfred671, 19

Meine Mutter ist 1,85.

Kommentar von Annika102 ,

Aber sie war nicht mit 14 1.80 oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten