Beeinträchtigt eine Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto), die nicht richtig eingestellt ist, die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit stark?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja! Das kann sogar ganz schlimm werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosy1974
08.10.2016, 17:48

Inwiefer? Kann es zum Jobverlust führen?

0

Ja, natürlich !! Du kannst ja mal googlen unter Hypothyreose. Da findest Du alle Symptome.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist eine mühselige und langwierige Geschichte. Leider gibt es auch Nebenwirkungen, bei denen man auf keinen Fall einen Bezug zur Schilddrüse herstellt. Denkprobleme, Gelenkschmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist häufig die Folge.
Ziemlich sensible Angelegenheit, der Schilddrüsenhormon-Haushalt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich am besten jede 6 wochen blutabnehmen lasse um seine Schilddrüse richtig einzustellen. Wenn ich mal eine längere zeit nicht zum Arzt gehe werden die Symptome schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Lass dich unbedingt richtig einstellen! Das ist sehr sehr wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung