Frage von niceguy01, 38

Beeinträchtigt ein Kraft-Ausdauer-Kraft Training die Regeneration?

Hallo, beeinträchtigt es meine Regeneration, wenn ich gestern ein Krafttraining, heute ein Ausdauertraining und morgen nochmals ein Krafttraining mache? Bzw ist es muskelabbauend oder das Gegenteil?

Antwort
von FlyingCarpet, 11

Das ist in Ordnung - merkt Du auf die Dauer auch selbst.

Antwort
von UKfella, 13

Also Ausdauertraining geht ansich immer. Jeden Tag Krafttraining ist wiederrum kontraproduktiv. Diesen Fehler machen sehr sehr viele. Sobald beim Training die ersten Fortschritte erzielt werden. Man ist hochmotiviert und geht einfach jeden Tag 1-2 Stunden pumpen. Damit tut man sich aber keinen Gefallen.

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 11

Der Körper wertet beides als Krafttraining, sprich Du hast keine Regeneration.

Diese aber benötigst Du, wenn Du auf Dauer Fortschritte machen willst.

Ledigleich beim reinen Ausdauertraining kann man REKOM-Eimheiten unterhalb der GA1-Schwelle absolvieren.

Das ist jedoch auf Krafttraining nicht anwendbar.

Günter

Antwort
von noname68, 16

nur wenn ein muskel nicht "arbeitet", baut er sich allmählich ab. ansonsten ist abwechselnd ausdauer- und krafttraining je nach "verwendungszweck" das optimale training. wie lange du zwischendurch für regeneration brauchst, merkst du irgendwann selbst.

Antwort
von Bodybuilder1993, 17

Pausen müssen schon auch sein und zu viel cardio kann den muskelaufbau verringern also übertreiben solltest du es nicht

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten