Frage von Celine1107, 46

Beeinträchtigt die Pille irgendwas mit der konzentration?

Ich nehme wahrscheinlich diesen Sonntag das erste mal die Pille. Da ich noch in der Schule bin und viele Arbeiten schreibe, wollte ich fragen ob die Pille irgendwie die konzentration verschlechtern kann? Im Beipackzettel stand nichts davon. Was habt ihr für Nebenwirkungen oder positives gesehen als ihr zum ersten Mal die Pille genommen habt und passiert das alles schon am nächsten Tag?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 23

Wenn das jemals mit irgendeiner Pille aufgefallen wäre, müsste es im Beipackzettel stehen.

Am nächsten Tag passiert noch gar nichts, die typischen "Eingewöhnungsschwierigkeiten" kommen nach ein paar Tagen.

Viele, aber nicht alle Frauen bekommen Schmierblutungen (da helfen  Slipeinlagen), viele auch Brustspannen (fester Sport-BH wirkt Wunder). Ob du selbst solche Nebenwirkungen bekommst, musst du abwarten.

Die typischen Eingewöhnungsprobleme gehen meist nach 2-3 Monaten von alleine weg. Wenn nicht, sprich mit deiner Frauenärztin über einen Pillenwechsel.

Kommentar von Celine1107 ,

Und wie ist es mit wassereinlagerungen?

Kommentar von Pangaea ,

Ja, kommt recht häufig vor. Geht gern mit Brustspannen einher, weil die Brüste ein hormonempfindliches Gewebe sind.

Man nimmt dann auch so 1-2 Kilo zu, aber das geht (genau wie das Brustspannen) nach etwa 2-3 Monaten wieder weg.

Kommentar von Celine1107 ,

Und die Nebenwirkung kommt dann auch erst eher nach ein paar Tagen?

Kommentar von Pangaea ,

Ja, noch nicht gleich am Anfang. Aber wie gesagt, muss nicht sein, dass du sowas überhaupt kriegst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community