Frage von kontaktabbruch, 301

Beeinträchtigt Amoxi 1000 - 1A Pharma die Wirkung der Pille Sibilla?

Hey, mir wurden gestern die Weisheitszähne gezogen und ich muss jetzt 1 Woche das Antibiotikum Amoxi 1000 nehmen. In der Packungsbeilage des Antibiotikums steht, dass die Pillenwirkung mancher Pillen beeinträchtigt werden KANN. In der, meiner Pille, steht MANCHE Antibiotika können die WIrkung beeinträchtigen.

Da ich nach Weihnachten mit meinem Freund zum Skifahren gehe, wollte ich die Pause dieses mal auslassen. Meinen Frauenarzt erreiche ich momentan nicht, alle 5 Apotheken, die ich angerufen habe, sagen was anderes.. Was stimmt denn nun?

Muss ich jetzt zusätzlich verhüten, oder nicht? Wenn ja, wie lange?

Danke im Vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 275

In der Packungsbeilage steht es doch, Wechselwirkungen sind möglich und damit geht man auf Nummer sicher und geht von diesen aus. Hat die Sibilla normalerweise sieben Tage Pause? Wenn ja, ersetzt die AB-Einnahme die Pause und du bist durchgehend geschützt, sofern du zuvor mindestens 14 Pillen korrekt genommen hast. Ist dem nicht so, bist du sieben Tage nach Absetzen wieder geschützt.

Antwort
von Christianwarweg, 247

Wieso stellt sich die Frage denn? Die Packungsbeilage sagt doch eindeutig, dass der Schutz verloren gehen kann. Ob er es wirklich tut, kann dir niemand sagen.

Wenn du mit einer Schwangerschaft leben kannst, dann lass es drauf ankommen. Ansonsten Gummi drüber und gut ist.

Kommentar von Christianwarweg ,

Ampicillin ist aufgeführt; Amoxicillin ist sehr ähnlich.

Kommentar von Christianwarweg ,

Achso: Zusätzlich verhüten bis nach Absetzen des AB 7 Pillen korrekt eingenommen sein werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community