Frage von lebensbaum67, 36

beeinflusst metoprolol den blutdruck?

habe voma rzt metoprolol bekommen... hab manchmal probleme mti dem blutdruck, manchmal zu hoch, mancmal zu niedrig manchmal normal.... ich nehme 23, 75 mg metoprolol. 2 stück morgens, 2 stück abends aber habe das gefühl das es den blutdruck überhaupt nicht beeinflusst...immer noch das gleiche.... was mache ich nur falsch??

Antwort
von viomio82, 21

Wenn eine Medikamentendosierung nicht anschlägt solltest Du dazu Deinen Arzt konsultieren!

Antwort
von BEKIIIR, 22

Ggf. sollte die Dosis neu eingestellt werden oder ein alternativ Medikament ausprobiert werden.

Ich nehme Betablocker wegen zu hohen Puls, bei mir besteht das Problem dass der Puls sich dennoch nicht verringert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten