Frage von TMSTI, 38

Beeinflusst Krafttraining den Wachstumsverlauf oder das gesamte Wachstum?

Guten Tag ich bin 14 Jahre alt 180cm groß und wiege 75 kg bei 11% Körperfettanteil. Ich gehe 3-4 mal wöchentlich für 2h ins Fitnessstudio und betreibe dort Krafttraining. Ich habe ein Knochenalter von 14 Jahren und werde laut des Kieferorthopäden 1,94 groß. Jetzt zu meiner Frage beeinflusst das Kraftraining den Wachstum oder stoppt ihn sogar und worauf sollte man achten um dies zu vermeiden.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Krafttraining, Wachstum, wachstumsfugen, 30

Hallo TMSTI!  Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich.

Es ist eine Risikokurve, die mit dem Alter verflacht und eng gesehen erst mit 20 endet. Ein 12 jähriger muss auch nicht zwingend Schaden nehmen, nur sein Risiko ist wesentlich höher. Es spielen natürlich auch individuelle Faktoren mit. Ich habe mit 18 begonnen, Nicht aus Vernunft, sondern Umstände halber. Im Bereich Hypertrophie ( Pumpen ) solltest Du nicht trainieren. Vielleicht einen Teil des Trainings im Bereich der Kraftausdauer aber auch nicht zu viel.

Training der Kraft - Ausdauer sehe ich ab 15 Wiederholungen aufwärts. Bedeutet eine Verbesserung der Energiebereitstellung und somit größere Ausdauer bei leichten Belastungen. Und macht auch schon Muskeln.

Eigentlich sehe ich in Deinem Alter wenn dann nur Minihanteln als Teil eines komplexen Trainings gerne. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von PlueschTiger, 30

Sport oder begünstigt das Wachstum allgemein, allerdings gibt es je nach Sport auch zusätzlich Beeinflussungen die Spezifischer sind. Glaube bei Tennis zum Beispiel, kann es sein das die Arme zusätzlich etwas länger werden. Bei Kraft Training denke ich mal dürfte sich das Wachstum eher auf die Dicker der Knochen und deren Festigkeit konzentrieren.

Stoppen oder verringern würde sich das Wachstum denke ich nur wenn du dich Mangel ernährst oder lange Zeit Hunger leidest. Aber während der Wachstumsphase dürfte der Effekt nur zeitweilig sein, so lange die Hunger Periode andauert.

Antwort
von flytepper2k3, 38

ja aber vielleicht bist du schon ausgewachsen ich würde nicht 2 stunden trainieren das ist zu lange höchstens 1,5 wenn du so weiter machst und starke gewichte stämmst wächst du nicht mehr wenn du deiner meinung schon groß genug bist dann mach weiter :) ich aber wie gesagt vielleicht bist du schon ausgewachsen

Kommentar von flytepper2k3 ,

hab deine frage nicht ganz gelesen du bist noch nicht ausgewachsen mir würden 1,80m reichen aber wenn du größer werden willst dann mach weniger gewichte 

Kommentar von TMSTI ,

Welche Gewichte sind den angemessen solange ich bei Geräten nicht über 50 kg und kurzhanteln nicht über 10 kg ( langhanteltraining mach ich nicht) ist doch alles in Ordnung oder ist das schon zuviel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community