Frage von Rahma, 42

Beeinflusst euch der Deutschunterricht?

Hallo zusammen, ich muss die Fragestellung erörtern, inwiefern der Literaturunterricht in Deutsch das Leseverhalten beeinflusst und mir fallen dabei nicht sehr viele Argumente ein. Habt ihr vielleicht Argumente, die ihr mir nennen könnt? Ich habe bislang nur das Argument, dass es die Freude am Lesen nimmt, da die Sprache und die Lebenswelt dem Leser fremd sind.

Ich wäre sehr für Hilfe dankbar!

Antwort
von BerthaDieBaer, 18

Mich sehr, indem ich auf die Empfehlung meiner Deutschlehrerin auch angefangen habe, anspruchsvollere Literatur zu lesen und versuche zu verstehen. Der Deutschunterricht eröffnet dahingehend neue Methoden zur Erschließung und zum Verständnis eines Textes. Außerdem lese ich deutlich gründlicher, dadurch aber auch langsamer. Manchmal stört es mich, dass ich nicht mehr komplett in einer Geschichte verschwinden kann, weil ich teilweise schon auf sprachliche Mittel und Erzählperspektive achte, also beim Lesen schon anfange zu analysieren  weitesten Sinne (auch wenn ich die Bücher gar nicht für die Schule brauche).

Antwort
von uncut1234, 13

Es erweitert den Horizont des Lesers, da man sich durchs lesen teilweise mit einer fremden / alten sprache beschäftigen muss.

Kommentar von uncut1234 ,

dadurch kann man dann auch schneller und leichter lesen und verstehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten