Frage von MsAmerica, 71

Beeinflusst die PiDaNa (Pille danach) die Antibabypille?

Ich habe gehört, dass die EllaOne die Wirkung der Pille aufhebt, die PiDaNa allerdings nicht? In der Packungsbeilage steht aber nichts dazu. Ist man dann nach den üblichen 7 Tagen der Pilleneinnahme nach Einnahme der PiDaNa geschützt? Manche raten dazu, die nächste Pause abzuwarten, ich nehme die Pille aber durch. Bei mir ist die PiDaNa schon 15 Tage her und ich beende morgen meinen Blister und fange übermorgen den nächsten an. Bin ich geschützt?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 63

Guten Morgen MsAmerica,

ich meine mal vernommen zu haben, dass die PiDaNa die Antibabypille nicht beeinflusst.

Dennoch würde ich dir einfach dazu raten entweder die Packungsbeilage zu lesen (hier müssen Wechselwirkungen vermerkt sein) oder deinen Frauenarzt anzurufen & nachzufragen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten