Frage von derfragendenick, 14

Beeichtsheft (Zahntechnik) sehr dringend?

Hallo erstmal, ich habe ein sehr großes Problem. Ich arbeite jetzt schon seit einem Monat als Zahntechniker(Ausbildung). Mein Cheft hat mir immernoch kein Berichtsheft gegeben obwohl nach mehrmaliger Nachfrage. Er meinte das wird nächsten Monat gemacht. So dumm wie ich war habe ich mir nicht allzu viele Notizen für die jeweiligen Tage gemacht und habe auch wirklich garkeine Ahnung wie so ein Berichtsheft aussehen soll, geschweige denn was was ich rein schrieben soll. Im Internet habe ich auch nicht wirklich viele Beispiele gefunden. Gibt es eventuell jemanden der sich mit dem Thema auskennt. Ich weiß das Berichtsheft ist sehr wichtig und ich weiß um ehrlich zu sein auch nicht wie ich die fehlenden Tage nachtragen soll, weil ich eine eher vergessliche Person bin. Ich weiß ja noch nichtmal was ich vor 2 Tagen gemacht habe. Ich bedanke mich für jede Antwort im Voraus.  

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von blackforestlady, 12

Dann schreibe ab sofort alles auf was Du getan hast und auch die Arbeitszeiten plus Pausen. Wenn Du Probleme mit irgendwelchen Bezeichnungen hast, dafür gibt es dann spezielle Bücher, die man kaufen kann. Dann solltest Du Dich mit der Zahntechniker-Innung Deiner Region in Verbindung setzen und Dir ein Berichtsheft bzw. Ausbildungsnachweis zu senden lassen. Der Chef ist dazu verpflichtet das Heft in regelmäßigen Abständen zu kontrollieren und zu unterschreiben.

Antwort
von unpolished, 11

Da du in der Ausbildung ja eigentlich immer wiederkehrende Tätigkeiten ausübst, ist es eigentlich nicht so schwer das nachzutragen. 

Ich habe in meiner Ausbildung 1 Jahr nachtragen müssen weil ich mich nie darum gekümmert habe. 

Wichtig sind halt nur die entsprechenden Unterschriften vom Ausbilder/Lehrer. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community